Landestheater Coburg - Alice im Wunderland

ALICE IM WUNDERLAND – URAUFFÜHRUNG
Ballett von Rosemary Helliwell; Musik von Roland
Fister
Weitere Vorstellungen

 ALICE
ALICE IM WUNDERLAND
Foto: © Henning Rosenbusch

Begleiten Sie die Tänzerinnen und Tänzer der Ballett-Company Coburg auf eine abenteuerliche Reise in die verrückte Welt der Fantasie: Mit „Alice im Wunderland“ feierte am dritten Märzwochenende ein Ballett seine Uraufführung, für das Kapellmeister Roland Fister eigens eine Ballettmusik in sattem Hollywood-Sound komponiert hat. Für die choreografische Umsetzung von Carrolls Kinderbuchklassiker konnte die renommierte Choreografin Rosemary Helliwell gewonnen werden.

02
ALICE IM WUNDERLAND
Foto: © Henning Rosenbusch

Weiße Kaninchen können nicht tanzen? Aber selbstverständlich können sie. Und wie! Schließlich geht der flotte „Cheshire-Cat-Walk“ direkt ins Blut und in die Beine – und so tanzen sie alle gemeinsam mit Alice durchs Wunderland: die Grinsekatze, der verrückte Hutmacher, der durchgeknallte Märzhase. Da vergisst selbst die gemütliche Pfeife rauchende Raupe, dass sie doch eigentlich zu den Tanzmuffeln zählt …

03
ALICE IM WUNDERLAND
Foto: © Henning Rosenbusch

Mit „Alice im Wunderland“
hat Roland Fister, der dem Landestheater Coburg bereits die wunderbare Musical-Opera „Dorian Gray“ bescherte, nun seine erste Ballettmusik komponiert – in sattem Hollywood-Sound, der wie angegossen zur verrückten Reise durch die Welt der Fantasie passt. Mit einer gehörigen Portion britischem Humor erweckt die renommierte Choreografin Rosemary Helliwell, die als langjährige Hauschoreografin des Stuttgarter Balletts unter anderem Stücke für die legendäre Solotänzerin Marcia Haydee kreierte, die Figuren aus Lewis Carrolls Kinderbuchklassiker mit den Tänzerinnen und Tänzern der Coburger Ballettkompagnie zum Leben.

Selbst Coburgs Ballettchef Mark McClain lässt es sich nicht nehmen, bei der Reise ins Wunderland dabei zu sein: Für die Uraufführung schlüpft er noch einmal in seine Tanzschuhe und in die Rolle des Königs, der an der Seite seiner resoluten Herzdame nicht wirklich etwas zu sagen hat …

04
ALICE IM WUNDERLAND

Foto: © Henning Rosenbusch

Kurzum: Die Besucher des Landestheaters Coburg erwartet ein bunter, märchenhafter Ballettabend, der kleine wie große Zuschauer von der ersten Minute an verzaubert – willkommen im Wunderland!

ALICE IM WUNDERLAND - URAUFFÜHRUNG

Ballett von Rosemary Helliwell; Musik von Roland Fister

Musikalische Leitung Roland Fister

Choreografie Rosemary Helliwell

Bühnenbild und Kostüme Till Kuhnert

Besetzung

Lewis Carroll Jaume Costa i Guerrero

Alice Lucia Colom/Mireia Martinez Pineda*

Schwester von Alice Lauren Limmer

Königin/ältere Dame Manuela Mazzei

Diener/Froschdiener Jordi Arnau Rubio

Diener/Fischdiener Jaume Costa i Guerrero

Mann/Weißer Hase Federico Frigo

Raupe Jaume Costa i Guerrero, Sylvain Guillot, Takashi Yamamoto, Jordi Arnau Rubio, Mireia Martinez Pineda, Chih-Lin Chan

Grinsekatze Natalie Holzinger

Dandy/Hutmacher Sylvain Guillot

Junge/Märzhase Takashi Yamamoto

Maus Lauren Limmer

Igel Lukas van Rensburg/Mathilda Bihler*, Thomas van Rensburg/Emmy Wank*

Naive Jaume Costa i Guerrero

König Mark McClain

Junge Lukas van Rensburg, Thomas van Rensburg

Vögel Chih-Lin Chan, Takashi Yamamoto

Flamingos Lauren Limmer, Mireia Martinez Pineda

Rosen, Gärtner, Hofstaat, Soldaten Ballett-Company Coburg

Statisterie

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

*Doppelbesetzungen in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Vorstellungen

Freitag, 24. März 2017, 19:30 Uhr

Freitag, 31. März 2017, 19:30 Uhr

Sonntag, 02. April 2017, 15:00 Uhr

Mittwoch, 05. April 2017, 19:30 Uhr

Freitag, 07. April 2017, 19:30 Uhr

Mittwoch, 12. April 2017, 19:30 Uhr

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:30 Uhr

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:30 Uhr (geschlossene Vorstellung)

Donnerstag, 25. Mai 2017, 18:00 Uhr


Sonntag, 28. Mai 2017, 15:00 Uhr

Dienstag, 30. Mai 2017, 19:30 Uhr

Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:30 Uhr

Donnerstag, 6. Juli 2017, 19:30 Uhr


Karten

Theaterkasse

Dienstag bis Freitag: 10:00 – 17:00 Uhr,

Samstag: 10:00 – 12:00 Uhr

AWO – Mehr Generationen Haus, Neue Presse, Coburger Tageblatt, Schuhhaus Appis Bad Rodach, Buchhandlung Stache Neustadt bei Coburg, Touristinformation & Naturparkcenter Sonneberg.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2017 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.