Buchvorstellung: Sauforst

Vom Suchen und Finden der Heimat
Autorin: Gerda Stauner

Neuerscheinung im MZ-Buchverlag – Südost-Verlag
Buch- und Kunstverlag Oberpfalz
in der Battenberg Gietl Verlag GmbH, Regenstauf
 


Titelblatt Sauforst von Gerda Stauner
Titelfoto: Christian Segerer

Buchausstattung

1.
Auflage 2017
216 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-86646-785-9
Preis: 14,90 EUR
Sofort lieferbar

Mit "Sauforst" erzählt Gerda Stauner eine bewegende Familiengeschichte, die im Jahr 1856 mit der überfälligen Industrialisierung der kargen "Stoapfalz" beginnt. Wie schon in ihrem Erstling "Grasmond" dienen die Oberpfalz und die Stadt Regensburg als Kulisse für die Erzählung.

Nach dem Tod seiner Mutter begibt sich der vaterlos geborene Anton Beerbauer während einer abenteuerliche Reise auf die Suche nach seiner Bestimmung. Beflügelt und angetrieben vom Wunsch nach Höherem, scheitert er immer wieder an seiner eigenen Rastlosigkeit.

Über 150 Jahre später setzt sich seine Urenkelin Annette nach dem Tod ihrer eigenen Mutter mit dem außergewöhnlichen Familienschicksal der Beerbauers auseinander. Stück für Stück rekonstruiert sie das Leben ihrer Vorfahren, macht sich Gedanken über deren Wünsche und Hoffnungen. Gleichzeitig übernimmt sie die Patenschaft für einen jungen Flüchtling, dessen Leben ebenfalls vom Verlust der Heimat geprägt ist.

Mit "Sauforst" knüpft Stauner lose an ihren viel beachteten Roman "Grasmond" an, und erzählt in ebenso schöner, prosaischer Sprache vom Leben einer Oberpfälzer Familie. Über vier Generationen hinweg folgt der Leser den Protagonisten auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück, ihrer Bestimmung und dem Mythos Heimat.

Zusätzlich zum Buch kann man auf der eigens vom SüdOst Verlag erstellten Homepage unter www.sauforst.com den Stammbaum der Familie Beerbauer einsehen und in den Biografien der Protagonisten schmökern.


Autorin Gerda Stauner Sauforst
Autorin Gerda Stauner
Foto: Adi Spangler

Die 1973 in der Oberpfalz geborene Gerda Stauner lebt seit 1999 in Regensburg, ist verheiratet und hat einen Sohn. Nach dem Abitur studierte sie in Rosenheim Betriebswirtschaft. Zeitgleich mit ihrem Umzug nach Regensburg eröffnete sie das Themenhotel „Künstlerhaus".

Ihr erster Roman "Grasmond" erschien 2016 im SüdOst Verlag. Darin setzt sich die Autorin mit den Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf die Menschen in der Oberpfalz auseinander.

Ihre Texte beschäftigen sich mit den Themen Heimat, Identität und Vertreibung und lassen die jüngere Vergangenheit der Oberpfalz, aber auch der Stadt Regensburg, bildhaft wieder aufleben. Die Figuren für ihren zweiten Roman "Sauforst" entstanden in Anlehnung an ihren eigenen Familienstammbaum.

Gerda Stauner ist seit 2016 erfolgreich mit Lesungen an Schulen, Bibliotheken und bei Kulturveranstaltungen unterwegs.


BATTENBERG · GIETL VERLAG
MZ-BUCHVERLAG · SÜDOST-VERLAG
BUCH- UND KUNSTVERLAG OBERPFALZ
in der Battenberg Gietl Verlag GmbH
Pfälzer Straße 11
93128 Regenstauf
Tel.: 0 94 02 / 93 37 – 0
Fax: 0 94 02 / 93 37 – 24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.gietl-verlag.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2017 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.