Landestheater Coburg

Pinocchio
Familienoper ab 8 Jahren von Pierangelo Valtinoni
Weitere Vorstellungen

PinocchioLTCcSebastian Buff 002
Plakatmotiv
Foto: © Sebastian Buff

„Bildschön und kitschfrei." So urteilte die Deutsche Presseagentur über die neue „Pinocchio"-Oper des italienischen Komponisten Pierangelo Valtinoni. Das Besondere daran: Zahlreiche Rollen werden von Kindern übernommen, wodurch die Geschichte von der Holzpuppe, die lebendig und erwachsen wird, auf wundervolle Weise kindgerecht wird, ohne seine Bezüge zur Erwachsenenwelt zu verlieren.

Der Komponist erzählt die Geschichte sehr nah am Roman-Original von Carlo Collodi und verzichtet auf experimentelle Musik, was die verzaubernde Wirkung dieser Familienoper unterstützt. Und natürlich gibt es ein Wiedersehen und Wiederhören mit allen wichtigen und lieb gewonnenen Figuren des italienischen Kinderbuchs. Geppetto, Pinocchios Vater, der Fuchs, der Kater und die Fee. Sie alle kommen auch in diesem musikalischen Märchen vor, das sich ebenso für Kinder wie für Erwachsene eignet.

Das Landestheater Coburg hat seit einigen Jahren einen Kinderchor, der auch mit von der Partie sein wird. Wie allerdings Pinocchios Nase beim Lügen wachsen wird, war bei Redaktionsschluss noch nicht herauszubekommen. Umso wichtiger wird es, sich diese Oper selbst anzusehen und sich dabei verzaubern zu lassen.

Musikalische Leitung Paul Willot-Förster

Inszenierung Erik Petersen

Bühnenbild und Kostüme Anja Lichtenegger

Choreographie Daniel Cimpean

Dramaturgie Susanne von Tobien

Einstudierung Kinderchor Daniela Pfaff-Lapins

Pinocchio Francesca Paratore / Maximiliane Schweda

Geppetto Franz Xaver Schlecht

Fee Julia Da Rio

Kater Gabriela Künzler

Fuchs Paul Kroeger

Mangiafuoco Padraic Rowan

Lucignolo Rosalie Mertl / Lilli Diane Weiß

Vier Gendarmen Lars Schneider

Vier Gendarmen Simon Bär

Vier Gendarmen Leonie Sattler

Vier Gendarmen Eva-Marie Zier

Harlekin Katharina Trapp / Chiara Mitter

Pulcinella Julia Jakob / Linnéa Benz

Wirt Tom Schwerdt / Jonathan Altmann

Schnecke Merle Kleist / Eische Wessels

Dr. Rabe Alexander Partes / Salome Umlauff

Dr. Eule Helena Leyde / Klara Kulke

Thunfisch Clara Wölfel / Maria Partes

Sechs Hasen Clara Sinß, Jula Betges, Anna Weiß, Anna-Amalia Leyde, Mira Kulke, Leticia Fröhlich, Viola Fröhlich

Sprechende Grille Linnéa Benz, Lilli Diane Weiß, Saskia Fruntke, Annie Holmes, Pia Schäffner, Laura Engelgeh, Elisabeth Umlauff, Chiara Mitter

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Kinderchor des Landestheaters Coburg

Weitere Vorstellungen

Sa, 10.03.2018 – 16:00 Uhr

Mi, 14.03.2018 – 19:30 Uhr

Mi, 21.03.2018 – 18:00 Uhr

Di, 27.03.2018 -  19:30 Uhr

Fr, 06.04.2018 -  19:30 Uhr

Fr, 13.04.2018 -  19:30 Uhr

Do, 26.04.2018 – 19:30 Uhr

Do, 03.05.2018 – 18:00 Uhr

So, 06.05.2018 – 15:00 Uhr

Sa, 19.05.2018 -  16:00 Uhr

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2018 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.