Wilhelmine von Bayreuth

Leben heißt eine Rolle spielen
Autor: Günter Berger
Neuerscheinung im Verlag Friedrich Pustet, Regensburg

Berger Wilhelmine von Bayreuth 002

Umfang: 240 Seiten, 14 z. T. farbige Abbildungen

Gebunden mit Schutzumschlag

ISBN/EAN: 978-3-7917-2820-9

                                                                              24,95 € (inklusive MwSt.)


Seit ihrer Kindheit lernt Wilhelmine (1709–1758), die Lieblingsschwester Friedrichs II., auf der Bühne des Lebens ganz unterschiedliche Rollen zu spielen, um sich perfekt auf höfischem Parkett zu bewegen. Hochgebildet in antiker wie französischer Kultur, modernisiert sie Bayreuth durchgreifend, plant, lässt umbauen und bauen. Sie hinterlässt als Zeugnisse, aus einem verschlafenen Provinznest eine würdige Residenzstadt gemacht zu haben, Eremitage, Neues Schloss und allen voran das prachtvolle Opernhaus, seit 2012 UNESCO Welterbe. Sie legt eine eindrucksvolle Bibliothek an, stellt konkurrenzfähige Ensembles von Hofmusikern, Sängern und Schauspielern auf und ist selbst als Komponistin und Librettistin aktiv. Daneben schreibt sie brisante Memoiren und Briefe an ihren Bruder Friedrich II. und Voltaire, in denen nicht nur elegant geplaudert, sondern auch Politik betrieben wird – von einer geschickten Diplomatin.


Berger Günter 002

Günter Berger, Dr. phil., war bis 2012 Professor für Romanische Literaturwissenschaft an der Universität in Bayreuth. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zur französischen Kultur und Literatur der Aufklärung und ihrer Aufnahme in Deutschland, darunter ausgewählte Briefe zwischen Friedrich II. und Wilhelmine und die Memoiren der Markgräfin, jeweils in deutscher Übersetzung, sowie eines ihr gewidmeten Tagungsbandes.

Verlag Friedrich Pustet
Gutenbergstraße 8
93051 Regensburg
Tel: 0941/92022-0
Telefax 0941 / 92022-330
www.verlag-pustet.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2018 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.