Vorschau: Big Band Sound aus Neustadt

40 Jahre Jugendorchester Neustadt
25. Galakonzert

Samstag, 26. Oktober 2019, 20 Uhr, Konzertsaal Heubischer Straße

01
Foto: © Ulrich Göpfert                                

Am Samstag, den 26. Oktober 2019 heißt es wieder Bühne frei für die Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters Neustadt zum 25. Galakonzert.

Vor nunmehr 40 Jahren wurde das Orchester vom Stadtrat der Stadt Neustadt ins Leben gerufen und hat seine Heimatstadt bei unzähligen Konzerten und Auftritten musikalisch vertreten. Damals als reines Kinder – und Jugendorchester gegründet, hat sich das Orchester im Laufe der Jahrzehnte unter Leitung von Hartmut Martin natürlich gewandelt, hin zu einer Big Band.  Mittlerweile setzt sich das Orchester aus Musikern im Alter von 15 bis 75 Jahren zusammen, die sich aus den Landkreisen Coburg, Kronach, Lichtenfels, Sonneberg und Suhl zusammenfinden, um fetzige Big Band Musik zu machen.

02
Foto: © Ulrich Göpfert

„Big Band Night“ ist das Motto des Galaabends, wenn um 20 Uhr das Orchester unter der Leitung seines Bandleaders Hartmut Martin die Bühne, in der zum Konzertsaal umfunktionierten Halle an der Heubischer Straße in Neustadt betritt.

Zum Galakonzertabend am 26. Oktober haben sich Hartmut Martin und seine Musiker ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm aus Melodien und Ohrwürmern, die zum Mitswingen animieren sollen, ausgesucht. Das Orchester möchte auch bei diesem Konzert sein Stamm- und Neupublikum verwöhnen. Vor allem aber, und darauf ist das Jugendorchester Neustadt bei all seinen Auftritten stets bedacht, sind es Melodien, die jeder kennt. Beschwingte, unterhaltsame Musik im Big Band Sound. Swing, Jazz, Latin und schwungvolle Evergreens. Kräftige Bläsersets zusammen mit groovenden Rhythmen, ruhige Passagen und schweißtreibender Beat. Mit Power und Dynamik will Neustadts Jugendorchester sein Publikum faszinieren und mitreisen, zum Träumen, aber auch zum ausgelassenen „Fingerschnippen“ und mitsingen zur Musik im Happy Sound animieren. Vom Musical, über Filmmelodien, bis zu Rock, Popmusik, Soul und Funk wird wieder alles dabei sein.

03
Foto: © Ulrich Göpfert

Mit der Funknummer “ Dancing in the Street“ wird das Jugendorchester die Bühne betreten und sein Publikum begrüßen. Das Medley „Rock´Roll Forever“ entführt die Zuhörer in die Zeit der 60er und 70er Jahre. Unvergessen sind Melodien wie „My special Prayer” und „SOS“ von ABBA. Klassische Melodien und raffinierte Konzertstücke wie das Gitarrensoli „Sleepwalk“ werden in aufgepeppten Arrangements interpretiert. Mit “Proud Mary“ und „Mighty Quinn“ von Manfred Mann bedient das Jugendorchester die Liebhaber der 60 er Jahre.  Mit “Knock on the Rock“ und „Knockout“ entführt das Orchester in den Funky – Stil.

Traummelodien und Tanzmedleys von Altmeister James Last sind Programmpunkte.    Bei „Swinging Olympia“, einer kraftvollen Rocknummer, wird der Trompetensatz des Jugendorchesters sein Können zeigen. Mit „Happy Spain“ intoniert das Jugendorchester spanische Rhythmen.  Mit „Matrimony“ hat der Posaunensatz des Orchesters sein Lieblingsstück gefunden. Mit einem Medley aus „Hair“ entführt die Big Band sein Publikum in die Flower-Power Zeit. Evergreens wie „I Love Rock´n Roll“ und „Ballade of Lucy Jordan“ werden Erinnerungen wecken.

04
Die gesangliche Unterstützung des Jugendorchesters übernimmt die
zauberhafte Sängerin Yvonne aus Bamberg
Foto: © Ulrich Göpfert

Als Gastensemble, das den gesanglichen Teil dieses Galaabends übernehmen wird, konnten die “Cocktail a Capella Singers“ aus Südthüringen gewonnen werden. Das Ensemble besteht aus ca. 25 jungen Vocalisten, die sich moderner Chormusik verschrieben haben. Quer durch die letzten Jahrzehnte präsentieren sie Film- und Musicalmelodien.  Die Vocalisten möchten mit ihrem Gesang den Zuhörern ein freudiges Lächeln ins Gesicht zaubern und die Freude an der Musik und am Singen überspringen lassen. Die musikalische Leitung des Ensembles hat Yvonne Unger.

Abgerundet wird das Galakonzert durch eine professionelle Licht und Tontechnik, die Augen und Ohren verwöhnen wird. Die Moderation des Galaabends hat Kathrin Grosch von NEC - TV übernommen. Sie führt in gewohnt lockerer Art und Weise durch den Abend. Um nicht nur die Ohren der Gäste zu verwöhnen, sondern auch den Gaumen, hat der Cateringservice des Jugendorchesters dieses Jahr wieder besonders stilvolle Schmankerl und Leckereien kreiert. Diese werden den Gästen vor dem Konzert und während der Pause angeboten.

05
Foto: © Ulrich Göpfert

Die Gäste des Galakonzertes des Jugendorchesters Neustadt erwartet wieder ein kurzweiliger Abend mit Melodien, die ins Ohr und ins Tanzbein gehen. Jeder Konzertbesucher erhält zur Begrüßung ein Glas Sekt.

Gönnen Sie sich diesen Abend!
Eintrittskarten für dieses Galakonzert am 26. Oktober sind bei der Buchhandlung Stache und an der Abendkasse erhältlich.

www.jugendorchester-neustadt.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.