Schloss Moritzburg

Kammermusik in königlichem Ambiente
Schloss Moritzburg vor den Toren Dresdens

01.jpg
Schloss Moritzburg
Schloss Moritzburg ist im August zum 20. Mal Hauptschauplatz
des Moritzburg Festivals.
Foto: 2013  © Schlösserland Sachsen, www.schloesserland-sachsen.de

Vor den Toren Dresdens, nur 20 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt, liegt Schloss Moritzburg, einst Jagd- und Lustschloss Augusts des Starken und im August zum 20. Mal Hauptschauplatz des Moritzburg Festivals. Das international bekannte Kammermusikfestival zieht seit 1993 jedes Jahr renommierte Musiker aus der ganzen Welt an.

Zur Jubiläumsauflage vom 10. bis 25. August,
die unter der Schirmherrschaft der Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen steht, können sich die Besucher auf alte und neue Wegbegleiter freuen: Die Geiger Midori, Nicola Benedetti, Kai Vogler und Mira Wang, der Bratschist Nils Mönkemeyer, die Cellisten Peter Bruns und Nicolas Altstaedt, die Pianisten Alice Sara Ott und Kristian Bezuidenhout sowie die Sopranistin Juliane Banse folgen 2013 der Einladung des künstlerischen Leiters Jan Vogler, gemeinsam in Moritzburg zu proben und zu konzertieren.

Seit 2006 ist die Moritzburg Festival Akademie fester Bestandteil des Kammermusikfestivals
In einem international ausgeschriebenen Auswahlverfahren werden jedes Jahr im August Musikstudenten aus aller Welt zur Teilnahme ausgewählt. 45 Nachwuchstalente werden in diesem Jahr das Festival Orchester bilden und gemeinsam Orchesterwerke und Kammermusik erarbeiten und aufführen, unter anderem beim Festkonzert am 11. August mit der Geigerin Midori und Bergs Violinkonzert »Dem Andenken eines Engels« in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden.

Tipps

Eine Ausstellung in den Eingangshallen des Moritzburger Schlosses lässt die vergangenen 20 Jahre des Moritzburg Festivals Revue passieren. Geöffnet ist sie vom 10. bis 25. August, 10 bis 18 Uhr.

Am 17. und 18. August verwandelt sich zum mittlerweile 11. Mal das historische Reithaus des Landgestütes Moritzburg in einen Konzertsaal. Bei der Veranstaltung »Musik & Hengste« sind in diesem Jahr die Klazz Brothers & Cuba Percussion zu Gast.

Neben dem Barockschloss ist auch das Fasanenschlösschen immer einen Besuch wert. Sachsens kleinstes Königsschloss misst ganze 12 Meter im Quadrat und liegt nur einen romantischen Spaziergang vom Jagdschloss entfernt. Ganz in der Nähe steht Sachsens einziger (und Deutschlands ältester Binnen-)Leuchtturm. Er diente im 18. Jahrhundert dem kurfürstlichen Hof und seinen Gästen als Kulisse beim Befahren des Großteiches mit Fregatte oder Gondeln.

Termine & Infos

Moritzburg Festival, 10. bis 25. August 2013 www.moritzburgfestival.de

Musik & Hengste, 17./18. August 2013 www.saechsische-gestuetsverwaltung.de

Fasanenschlösschen, geöffnet von Mai bis Oktober www.schloss-moritzburg.de

Moritzburger Leuchtturm, geöffnet von Mai bis Oktober an jedem 1. und 3. Sonntag im Monat www.schloss-moritzburg.de

Quelle: Dresden Marketing GmbH

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.