Oberpfälzer Freilandmuseum

Oberpfälzer Freilandmuseum
„Wöi uns da Schnobl g’wachsn is“ –  Lieder und Texte mit Hubert Treml
Sonntag, 03. November,  ab 17 Uhr im Ausstellungsgebäude

Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Seit mehreren Jahren bildet die von Erika Eichenseer ins Leben gerufene Veranstaltung „Wöi uns der Schnobl g’wachsn is“ im Bezirksmuseum einen gelungenen Saisonabschluss. 

Erika Eichenseer hat die zunächst zarten Pflänzchen der regionalen Mundartdichtung unermüdlich gepflegt, und kann sich jetzt freuen, einen geradezu selbstständigen Wildwuchs eingeleitet zu haben, für den Hubert Treml ein leuchtendes Beispiel ist.

01.jpg
Hubert Treml
Foto: 2013 © Oberpfälzer Freilandmuseum

Wenn der Entertainer Hubert Treml ins Singen und Erzählen kommt, dann ist ein ganz besonderes Konzerterlebnis garantiert. Nur wenige Oberpfälzer Künstler gehen so kreativ und konsequent mit ihrer Mundart um wie Hubert Treml. Er wird gerne als "Wortspieler" bezeichnet. In seinen Liedern blitzt zwar mitunter viel Humor auf, in erster Linie aber gelingt es ihm die poetische Seite des Oberpfälzischen zu beleben. Auch seine Bücher wollen nicht nur amüsieren, sondern mit Seele und dem Dialekt als künstlerische Ausdrucksweise Freude bereiten.

Zusammen mit Franz Schuier und dem Mundart-Projekt "b.o.s.s." bekam er schon recht bald eine Nominierung für den Deutschen Folk- und Weltmusikpreis.

Mit seinen Liedern und Texten ist Hubert Treml regelmäßig in den verschiedenen regionalen und überregionalen bayerischen Rundfunkanstalten zu hören und zu sehen (Abendschau, Zwischen Spessart und Karwendel, Eins zu eins - der Talk auf Bayern 2, Schmankerl mit Bernt Lusteck, etc.).

Bei seinem Gastauftritt im Oberpfälzer Freilandmuseum will der Wahl-Regensburger mit Liedern und Texten in mundartgerechter Haltung das Publikum wieder glücklich machen.

Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro, ermäßigte Karten gibt es zu 6 Euro.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter 09433 2442-0

Weitere Informationen
OBERPFÄLZER FREILANDMUSEUM
Bezirk Oberpfalz
Neusath 200, 92507 Nabburg
Tel. 09433/2442 0
Fax 09433/2442 222

www.freilandmuseum.org

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.