Frensdorfer Advent 2013

Frensdorfer Advent 2013
Adventsmarkt Bauernmuseum Bamberger Land Frensdorf
vom 06. bis 08. Dezember 2013

01.JPG
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Auf dem Adventsmarkt 2013  finden Sie schöne Dinge rund um den Advent, außerdem laden wir herzlich zur Hubertusmesse und zum Adventskonzert.

Frensdorfer Advent 2013
6. bis 8. Dezember 2013

Freitag,    06.12.13     17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag, 07.12.13     15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag,  08.12.13     13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Bauernmuseum

Samstag, 07.12.13     15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag,  08.12.13     13:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Öffnungszeiten Dorfplatz

02.JPG
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Der Fachbereich Kultur und Sport am Landratsamt, in Kooperation mit dem Bayerischen Jagdverband, sowie dem Kinderhaus Frensdorf und dem Frensdorfer Veranstaltungsverein laden zum „Frensdorfer Advent“ im Bauernmuseum und auf dem Dorfplatz ein.

03.JPG
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Schon der Weg zwischen den beiden Märkten ist ein echter Augenschmaus. Geschmückte Fenster, die sich wie Adventskalendertürchen aneinanderreihen, geben der Verbindung zwischen dem Bauernmuseum und dem Dorfplatz einen besonderen Reiz.

04.JPG
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Die Gäste erwartet am zweiten Adventswochenende im liebevoll geschmückten Bauernmuseum ein vielfältiges Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten und Geschenkideen für das bevorstehende Weihnachtsfest. In diesem Jahr neu sind die Stände des Bayerischen Jagdverbandes, Kreisgruppe Bamberg. An den drei Tagen locken neben Wilddelikatessen, selbst hergestellte Liköre, Essige, Naturkosmetik, Gefilztes und viele andere kunsthandwerkliche Produkte zum Kauf.

05.JPG
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Gemeinsam mit dem Nikolaus und den Jagdhornbläsern des Jagdverbandes eröffnet Landrat  Dr. Denzler am Freitag um 17:00 Uhr den Markt im Bauernmuseum. Anschließend führen die Kinder des Familienstützpunkts Frensdorf ein Musical auf.

06.JPG
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Am Samstag und am Sonntag immer zur vollen Stunde – sorgen Zithermusik und eine Märchenerzählerin in der Bauernstube für vorweihnachtliche Stimmung. Für die kleinen Besucher wird besonders gesorgt: Sie können die Adventswerkstatt besuchen, am Sonntag bei schönem Wetter mit der Pferdekutsche durch den Ort fahren oder im Garten Schafe streicheln.

07.JPG
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert


Der Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz steht ganz unter dem Gedanken der Besinnung und Nächstenliebe. Alle Mitglieder des Veranstaltungsvereins helfen, wenn es darum geht, Preise für die Tombola einzusammeln. An beiden Tagen ist für die Kinderbetreuung bestens gesorgt. Neben Schmuck und Gebasteltem und den selbstgebackenen Leckereien gibt es am Sonntag den längsten Stollen Frensdorfs. Die Einnahmen aus Tombola und Stollen gehen zugunsten der Aktion „Sternschnuppe“ in der Gemeinde Frensdorf.

Die Hubertusmesse am Samstag um 17:00 Uhr in der Frensdorfer Kirche ist in diesem Jahr ein ganz besonderer Programmpunkt. Und seinen feierlichen Abschluss findet der Frensdorfer Advent mit einem Konzert der Kreismusikschule um 16:00 Uhr ebenfalls in der Kirche.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.