Theater Goes Basketball 2013

Theater Goes Basketball 2013
Das Theater schlägt zurück: die Basketballer des Landestheaters fordern Revanche
am Samstag, 4. Mai 2013, 18.00 Uhr in der HUK-Coburg arena

01.jpg
2013 © Landestheater Coburg

Im letzten Jahr forderte die Basketballmannschaft des Landestheaters Coburg die Spieler des BBC bei einem Basketballspiel der ganz besonderen Art heraus. 49:92 endete das Match - zu Gunsten des BBC. In diesem Jahr wollen es die Basketballer des Landestheaters erneut wissen: am Samstag, 4. Mai 2013 fordern Frederik Leberle, Benjamin Werth, Vivian Frey (der extra aus Meiningen anreist), Helmut Jakobi, Sönke Schnitzer und Mathias Renneisen Revanche.

Neben dem sportlichen Ereignis bietet das Event "Theater Goes Basketball" aber auch jede Menge Action drumherum: das Ballett Coburg wird die Landestheatermannschaft als Cheerleader anfeuern, der BBC wird unterstützt von den Bad Rodacher City Dancers. Sängerinnen und Sänger des Musiktheaterensembles sorgen für die musikalische Untermalung des Events, und in der Halbzeit sowie nach Spielende lässt es die Rockband "The Circle" richtig krachen.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dieses Jahr
dem Verein "Hilfe für Nachbarn Coburg e.V." zu Gute.

Karten für "Theater Goes Basketball" gibt´s im Vorverkauf für 8,00 € (ermäßigt 4,00 €) bei der Neuen Presse (Steinweg 51) und der Sparkasse (Markt 2) und an der Abendkasse für 12,00 € (ermäßigt 8,00 €).

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.