Sommer Klassik Open Air

Sommer Klassik Open Air
„Nabucco“ von Giuseppe Verdi
Ein Highlight vor der Kulisse von
Schloss Callenberg bei Coburg

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

Am Donnerstagabend, 05. September 2013  wurde unterhalb von Schloss Callenberg ein besonderes Highlight aus der Welt der Oper mit „Nabucco“ von Giuseppe Verdi geboten.

16.JPG
Schloss Callenberg
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Nähert man sich der Stadt Coburg von Norden, so leuchtet schon von fern eine malerische Silhouette über den Wipfeln des Waldes. Seit 185 Jahren gehört Schloss Callenberg mit seinem markanten Treppengiebel und dem Turm zum Besitz der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha. Vor allem die Herzöge Ernst I. und Ernst II. waren es, die die ehemals kleine Burganlage in ein romantisches Sommerschloss mit englischem Landschaftspark verwandelten. 

02.JPG
Ein Teil der herzoglichen Familie war an diesem Abend bei diesem
Sommer Klassik Open-Air
anzutreffen
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert 

Sachsen-Coburg und Gotha
Durch erfolgreiche Heiratspolitik und kluge Diplomatie „eroberte“ die Familie des Coburger Herzogshauses vier Throne Europas: Belgien, Portugal, Bulgarien und – am bedeutendsten – Großbritannien.

Diese spektakuläre Familiengeschichte des Hauses Coburg-Sachsen und Gotha ist auf Schloss Callenberg präsent. Das romantische Anwesen war 100 Jahre lang herzoglicher Hauptwohnsitz und befindet sich bis heute in der Obhut der Familie. Oberhaupt ist Prinz Andreas; er entstammt der britischen Linie, begründet durch seinen Ururgroßvater Prinz Albert.

03.JPG
Szenenfoto „Nabucco“
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Gänsehautstimmung machte sich im Publikum breit, als bei hereinbrechender Dunkelheit und dem im  Hintergrund illuminierten Schloss Callenberg:  „Va, pensiero, sull`ali dorate“ – „Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen“- angestimmt wurde.

Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wurde von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen. Es wurde den Klassik-Besucher mit Giuseppe Verdis Nabucco eine der größten Opern der Musikgeschichte und zugleich ein wunderbares Open Air-Spektakel geboten.

Es spielte die  renommierte Festspieloper Prag mit großem Chor, Orchester und Starsolisten in italienischer Originalsprache. Eine Reihe von ausgezeichneten Solisten, Chorsängern und Orchestermusikern aus namhaften Opernhäusern Tschechiens und einiger angrenzender Länder hat sich zu einem eigenen Ensemble unter der dynamischen und souveränen Leitung des Generalmusikdirektors Martin Doubravsky zusammengefunden.

Zum 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi entfaltet der weltberühmte Gefangenenchor sein Temperament unter freiem Himmel!

04.JPG
Szenenfoto „Nabucco“
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Man muss NABUCCO mit dem weltberühmten Gefangenenchor wenigstens einmal unter freiem Himmel und in einer grandiosen Inszenierung erlebt haben. Der gewaltige Chor der Gefangenen erklang mit einem Aufgebot an klangstarken und facettenreich singenden Solisten.

05.JPG
Szenenfoto: „Nabucco“
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Open Air-Produktionen bedeuten für jedes Opernensemble eine besondere künstlerische Herausforderung. Hier gilt es Aufführung und Ambiente der Spielstätte zu einem unvergesslichen Opernspektakel zu vereinen. Sänger, Orchester, Regie und Technik müssen sich bei jeder Spielstätte neu auf die atmosphärischen und akustischen Gegebenheiten einstellen. Dies ist der Oper bei ihren bisherigen Sommer Open Air Aufführungen mit bisher über 2 Millionen Zuschauern hervorragend gelungen.

Auch das Coburger Publikum war begeistert von diesem Open Air-Spektakel an diesem wunderschönen Ort vor der herrlichen Kulisse von Schloss Callenberg und man kann nur wünschen, dass es weitere Veranstaltungen in dieser Form dort geben wird.

Einige Eindrücke von diesem Abend im Bild festgehalten

06.JPG

07.JPG

 08.JPG

09.JPG

10.JPG

11.JPG

13.JPG

14.JPG

15.JPG

16.JPG

17.JPG

18.JPG

19.JPG

20.JPG

21.JPG

22.JPG

23.JPG

24.JPG

25.JPG

26.JPG
 
28.JPG

29.JPG

30.JPG


Alle Fotos: 2013 © Ulrich Göpfert

Das Sommer Klassik Open-Air wurde durchgeführt von:
Paulis Veranstaltungsbüro
38102 Braunschweig, Fasanenstr. 28
Tel.0531 34 63 72

E-Mail     
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Internet:  
www.Paulis.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.