Sternstunden-Gala 2013

Sternstunden-Gala 2013
Benefiz-Sendung des BR
Kartenvorverkauf hat begonnen

Am Nikolaustag, Freitag, 6. Dezember 2013, findet zum zehnten Mal die Sternstunden-Gala des Bayerischen Rundfunks in der festlich geschmückten Frankenhalle in Nürnberg statt. Ab sofort sind die begehrten Karten für die Benefiz-Gala zum Preis von 24,80 € im Studio Franken-Shop sowie per Tickethotline unter 0911-6550-19270 erhältlich. Drei Euro jeder verkauften Eintrittskarte gehen an den Verein Sternstunden, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert.

01.jpg
Michael Altinger, Sabine Sauer
Foto: 2013 © BR

Sabine Sauer präsentiert gemeinsam mit Michael Altinger
am Freitag, 6. Dezember, ab 19.45 Uhr im Bayerischen Fernsehen die 150-minütige Live-Sendung aus Nürnberg zugunsten von kranken, behinderten und notleidenden Kindern. Die Gala stellt den Höhepunkt des großen Sternstunden-Tages im Bayerischen Rundfunk dar, an dem auf allen Radiowellen, in verschiedenen Fernsehsendungen und im Internet über die Sternstunden-Projekte berichtet wird und Spenden gesammelt werden.

In der Gala erwartet die Zuschauer ein spannendes,
mitreißendes und bewegendes Programm:

Auf der Showbühne geben sich Klassikstars wie Jonas Kaufmann und Sänger-Legenden wie Howard Carpendale das Mikrofon in die Hand. Claudia Koreck hat eigens für Sternstunden ein neues Lied komponiert und getextet, das sie mit ihren Freunden Annett Louisan, Max Mutzke, Andreas Bourani und Hans-Jürgen Buchner von "Haindling" auf die Bühne bringt. Auch die Well-Geschwister musizieren auf die ihnen sehr eigene, unterhaltsame Art und "Flying Bach" interpretiert Johann Sebastian Bach wie nie zuvor gehört und gesehen: als Breakdance.

Magdalena Neuner und Christian Springer helfen Kindern in Not
Ausnahme-Sportlerin Magdalena Neuner stellt in der Gala ihr Projekt „Irmengardhof“ am Chiemsee vor, das sie mehrmals im Jahr besucht, um dort chronisch und schwerstkranken Kindern und deren Familien beizustehen. Der Gastgeber der BR-Sendung „Schlachthof“ Christian Springer hat seine eigene Hilfsorganisation „Orienthelfer e.V.“ gegründet, um Flüchtlingskinder aus Syrien unterstützen zu können. Und Kabarettistin Monika Gruber setzt sich in Landshut für traumatisierte Kinder ein.

Politikerchor als "Meistersinger von Nürnberg"
Ein Höhepunkt der Gala werden wieder die "Meistersinger von Nürnberg" sein: Bayerische Politiker quer durch alle Parteien stimmen gemeinsam für Kinder in Not ein Nikolauslied an – unterstützt werden sie dabei vom Orchester Thilo Wolf sowie von "Waltraud & Mariechen", den fränkischen Komiker-Stars Volker Heißmann und Martin Rassau. Welche Politiker mit von der Partie sind, bleibt bis kurz vor dem Auftritt ein Geheimnis.

Quelle:  BR.de – Presse – Pressemitteilungen - Benefiz-Sendung des BR

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.