Vorstellungsänderung

Theater Meiningen
Vorstellungsänderung am Samstag, 26.April 2014 um 19:30 Uhr
Statt „Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn steht „Bezahlt wird nicht“
von Dario Fo auf dem Programm

00000001.jpg
Szenenfoto „Bezahlt wird nicht“ - Evelyn Fuchs und Mara Amrita
Foto: 2014 © foto-ed

Am Samstag, 26. April 2014 um 19:30 Uhr entfällt die Vorstellung „Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn. Stattdessen wird die Komödie „Bezahlt wird nicht“ von Dario Fo im Großen Haus gespielt.

Die Frauen haben die Nase voll von der wirtschaftlichen Entwicklung
Miete, Strom und Gas sind längst nicht mehr zu bezahlen, die Preise im Supermarkt rasant gestiegen. Also rufen Antonia und Margherita kurzerhand aus: „Bezahlt wird nicht!“, und der Aufstand beginnt. Die Frauen des Ortes zaudern nicht lange, machen mit und greifen ab was abzugreifen ist: Zucker, Butter, Hundefutter wird eingetütet, der Supermarkt wird erfolgreich geplündert, denn die Haushaltsnotlage gebietet es! Aber wohin mit der Beute? Die Frauen beschließen diese vor ihren ebenso ahnungslosen wie rechtschaffenen Ehemännern zu verstecken – es gibt nur einen Weg: die Männer müssen ebenso hinters Licht geführt werden wie die Polizei! Es beginnt ein rasantes Verwirrspiel, in dessen Verlauf Antonia und ihre beste Freundin mit Hilfe fiktiver Schwangerschaften, scheintoter Carabinieri und einer haarsträubenden Heiligenlegende die absurdesten Situationen inszenieren, um ihren „Mundraub“ geheim zu halten.

00000002.jpg
Mara Amrita und Evelyn Fuchs mit Diebesgut in der Komödie „Bezahlt wird nicht“
Foto: 2014 © foto-ed

Die pralle Vollblutkomödie setzt anarchische Gewitztheit und zivilen Ungehorsam gegen Wirtschaftsnot und Obrigkeitsdenken. Dario Fos politisches Theater ist nicht nur geprägt von einer nach wie vor gültigen politischen Utopie, sondern lebt vor allem vom streitlustigen Charme seines Volkstheaters.

„Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn am SA, den 26.4.2014 um 19.30 Uhr entfällt, stattdessen „Bezahlt wird nicht“ Komödie von Dario Fo.

Karten und weitere Infos, Termine unter 03693/ 451-222,-137
oder
www.das-meininger-theater.de
 
                    

 

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.