Galakonzert des Jugendorchesters Neustadt

„Musik ist unsere Welt“ 
Galakonzert des Jugendorchesters Neustadt

Heute, Samstag, 25. Oktober 2014, 20:00 Uhr                                               

Vor nunmehr 35 Jahren wurde das Orchester vom Stadtrat der Stadt Neustadt ins Leben gerufen und hat seine Heimatstadt bei unzähligen Konzerten und Auftritten musikalisch vertreten.

01.JPG
Jugendorchester Neustadt
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Am heutigen Samstag, den 25. Oktober 2014 heißt es wieder Bühne frei für die Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters Neustadt. „Musik ist unsere Welt“ ist das Motto, des Gala-Abends, wenn um 20 Uhr das Orchester unter der Leitung seines Kapellmeisters Hartmut Martin die Bühne, in der zum Konzertsaal umfunktionierten Halle an der Heubischer Str. in Neustadt betritt.

Zu diesem Galakonzertabend haben sich Hartmut Martin, der musikalische Leiter und seine Musiker ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm, aus Melodien und Ohrwürmern die zum Mitswingen animieren sollen, ausgesucht. Das Orchester möchte auch bei diesem Konzert sein Stamm- und Neupublikum verwöhnen. Vor allem aber, und darauf ist das Jugendorchester Neustadt bei all seinen Auftritten stets bedacht, sind es Melodien die jeder kennt. Kräftige Bläsersets zusammen mit groovenden Rhythmen, ruhige Passagen und schweißtreibender Beat. Mit Power und Dynamik will Neustadts Jugendorchester sein Publikum faszinieren und mitreißen, zum Träumen, aber auch zum ausgelassenen „Fingerschnippen“ und mitsingen zur Musik im Happy Sound animieren.

02.JPG
Jugendorchester Neustadt - Detailaufnahme
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Von Musical, über Filmmelodien, zu Rock und Popmusik, wird wieder alles dabei sein
Mit “That Happy Feeling“ von Bert Kaempfert wird das Jugendorchester die Bühne betreten und sein Publikum begrüßen. Mit dem  Medley „Flower - Power“ entführen die Musiker ihre Zuhörer in die Zeit der 60er und 70er Jahre; unvergessen sind Melodien wie „San Franzico“, „Bridge over troble water“ und der Schmuseklassiker „Monday“.

Klassische Melodien und Hymnen wie dem spanischen „ Eres Tu“ werden in aufgepeppten Arrangements interpretiert. Mit „Moment for Moricone“ bedient das Jugendorchester die Liebhaber des Italo Western. Die“ Big Band Party“ entführt in den Funky – Stil.

„Universal Rock Classics“, eine Medley im fetzigen Rockstil mit Themen wie „Gonna Fly now“, Nights in white Satin“, “ Proude Mary“ wird gefolgt von „Die Rose vom Wörthersee“. Mit „Mexican Hut Dance“, einem mexikanischen Sambatitel wird das Trompetenregister des Orchesters sein Können unter Beweis stellen.

03.JPG
Jugendorchester Neustadt - Detailaufnahme
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Evergreens von Conni Francis wie „Schöner fremder Mann“, Bacarole in der Nacht“ und „Paradieso“ werden Erinnerungen wecken. Den gesanglichen Teil hierbei übernimmt Sängerin Eva Konitz.

Bei „Dancing Queen“ von ABBA und „Gimme Hope Joanna“ kann das Tanzbein geschwungen werden. 

„Route 16-60“ übernimmt den gesanglichen Teil des Galaabends
Als Gastensemble, die den gesanglichen Teil dieses Galaabends übernehmen, konnte die Musicalchor „Route 16-60“ unter der Leitung von Klaus Bucka gewonnen werden. Der Chor aus Redwitz an der Rodach, bestehend aus Sängerinnen und Sängern zwischen 16 und 60 Jahren haben sich der modernen Vokalliteratur verschrieben.

Quer durch die letzten Jahrzehnte präsentieren sie Film- und Musicalmelodien
Zum Teil A-Capella mit fantasievollem Ersatz eines Backgrounds durch Rhythmuslaute, teils mit harmonischen, stimmigen Instrumentals im Hintergrund bieten sie ihre Titel dar. Die Vokallisten möchten mit ihrem Gesang den Zuhörern ein freudiges Lächeln ins Gesicht zaubern und die Freude an der Musik und am Singen überspringen lassen.

Abgerundet wird das Galakonzert durch eine professionelle Licht und Tontechnik, die Augen und Ohren verwöhnen wird.

04.JPG
Moderatorin Christine Rebhan und Kapellmeister Hartmut Martin
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Die Moderation des Gala-Abends übernimmt Christine Rebhan von Nec TV
Sie wird in gewohnt lockerer Art und Weise durch den Abend führen. Um nicht nur die Ohren der Gäste zu verwöhnen, sondern auch den Gaumen, hat der Cateringservice des Jugendorchesters dieses Jahr wieder besonders stilvolle Schmankerl und Leckereien kreiert, die den Gästen vor dem Konzert und während der Pause angeboten werden.

Die Gäste des Galakonzertes des Jugendorchesters Neustadt erwartet wieder ein kurzweiliger Abend mit Melodien die ins Ohr und ins Tanzbein gehen.

Jeder Konzertbesucher erhält zur Begrüßung ein Glas Sekt.

Gönnen Sie sich diesen Abend!

Eintrittskarten für dieses Galakonzert sind bei der Buchhandlung Stache
und an der Abendkasse erhältlich.

www.jugendorchester-neustadt.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.