Peter Pan

Theater Meiningen
Peter Pan
Abenteuermärchen mit Musik von Christian Claas
nach dem Roman von James M. Barrie
Premiere: Donnerstag, 06. November 2014, 10:00 Uhr, Großes Haus

01.jpg
Peter Pan
Foto: 2014 © ME Fotografie

Peter Pan und die verlorenen Jungs leben im Land der Abenteuer
Seltene und seltsame Tiere leben auf dieser Insel, aber auch eine Bande von Piraten, die zusammen mit ihrem Boss Kapitän Hook ihr Unwesen treibt. Ein Indianerstamm schleicht durch den Wald und hin und wieder trifft man auf ein tickendes Krokodil, das sich Kapitän Hook schnappen will. Es tickt und tanzt, weil es einen Wecker verschluckt und Rhythmus im Bauch hat. Peter Pan, der Junge der nie erwachsen werden will, macht Ausflüge in die reale Welt. Dort lauscht er in Familie Darlings Kinderzimmer Geschichten, die das Mädchen Wendy allabendlich für ihren Bruder erfindet. Eines Nachts verliert er dabei seinen Schatten. Als er ihn wieder holen will, begegnet er Wendy und möchte sie als Geschichtenerzählerin mitnehmen.

Peter Pan steht für das Abenteuer Kindheit, dass Kinder noch erleben können und nach dem sich Erwachsene sehnen. In einer lebendigen Fassung mit Live-Musik, mit Puppen, Figuren und anderen Gestalten, mit phantastischen Erlebnissen und allerhand Abenteuern, nimmt Peter Pan große und kleine Menschen mit auf eine unvergessliche Reise.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Peter Pan
Abenteuermärchen mit Musik von Christian Claas
nach dem Roman von James M. Barrie

Premiere: Donnerstag, 06. November 2014, 10:00 Uhr, Großes Haus

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Regie: Christian Claas   
Musikalische Leitung: Thomas Kässens
Ausstattung: Christian Rinke
Figuren: Franziska Schmidt
Dramaturgie: Gabriela Gillert

Mit

Peter Pan: Vivian Frey    

Wendy: Mara Amrita       

John: Phillip Henry Brehl 

Mrs. Darling: Alexandra Riemann        

Mr. Darling: Renatus Scheibe   

Nana: Reinhard Bock       

Lazy: Sebastian Putz       

Herr Diehl: Sebastian Putz        

Tink: Alexandra Riemann

Hook: Renatus Scheibe   

Smee: Reinhard Bock      

Nibs: Hagen Bähr  

Tootles: Matthias Herold 

Weißer Vogel: Sebastian Putz   

Tigerlilly: Alexandra Riemann   

Apachen: Hagen Bähr / Matthias Herold / Sebastian Putz  

Piraten: Stefan Groß / Thomas Kässens

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


VORSTELLUNGEN

06. November 2014 - 10:00 Uhr

11. November 2014 - 10:00 Uhr

13. November 2014 - 10:00 Uhr

27. November 2014 - 10:00 Uhr

01. Dezember 2014 - 10:00 Uhr

02. Dezember 2014 - 10:00 Uhr

03. Dezember 2014 - 10:00 Uhr

06. Dezember 2014 - 11:00 Uhr

08. Dezember 2014 - 09:30 Uhr

08. Dezember 2014 - 11:30 Uhr

09. Dezember 2014 - 09:30 Uhr

09. Dezember 2014 - 11:30 Uhr

10. Dezember 2014 - 10:00 Uhr

11. Dezember 2014 - 09:30 Uhr

11. Dezember 2014 - 11:30 Uhr

14. Dezember 2014 - 15:00 Uhr

14. Dezember 2014 - 17:00 Uhr

15. Dezember 2014 - 10:00 Uhr

16. Dezember 2014 - 09:30 Uhr

16. Dezember 2014 - 11:30 Uhr

17. Dezember 2014 - 09:30 Uhr

17. Dezember 2014 - 11:30 Uhr

26. Dezember 2014 - 15:00 Uhr

11. Februar 2015 - 10:00 Uhr

15. Februar 2015 - 15:00 Uhr

Kontakt

DAS MEININGER THEATER
Südthüringisches Staatstheater

Bernhardstraße 5, 98617 Meiningen
Telefon: 03693 / 451-0
Telefax: 03693 / 451-300
 

TELEFON THEATERKASSE

Meininger Theater
Telefon: 03693 / 451-135 oder 03693 / 451-222

Abendkasse
Telefon: 03693 / 451-205

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.