Letzte Gelegenheit - Nur noch wenige Vorstellungen:

Landestheater Coburg
Letzte Gelegenheit - Nur noch wenige Vorstellungen:

„Der Prozess", „Thrill Me" und „Der Welt abhanden gekommen ..."

letzevorst_bild_www.jpg
Foto: 2015 © Landestheater Coburg

In den nächsten Tagen verabschieden sich drei Produktionen vom Spielplan des Coburger Landestheaters:

Am Sonntag, 26. April hebt sich um 18:00 Uhr im Großen Haus zum letzten Mal der Vorhang für die szenische Collage „Der Welt abhanden gekommen ...".

In der Reithalle ist Franz Kafkas „Prozess"
noch einmal am Samstag, 25. (20:00 Uhr), Sonntag, 26. (18:00 Uhr) sowie Dienstag, 28. April (11:00 und 20:00 Uhr) auf der Studiobühne der Reithalle zu erleben.

Und auch das mörderische Duo Leopold & Loeb verabschiedet sich:
Der Musical-Krimi „Thrill Me" ist am Donnerstag, 30. April (20:00 Uhr),
Samstag, 02. Mai (20:00 Uhr) und zum letzten Mal am Sonntag, 03. Mai (18:00 Uhr) zu sehen.

Landestheater Coburg
Schloßplatz 6, 96450 Coburg

Telefon +49 (0)9561 / 898900
Telefax +49 (0)9561 / 898929

www.landestheater-coburg.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.