„Der kleine Hobbit“

Theater Meiningen
„Der kleine Hobbit“
Puppentheater-Spezial an Pfingstmontag, 25. Mai 2015


01.jpg
Szenenfoto: „DER KLEINE HOBBIT“
von links: Claudia Acker, Magdalene Schäfer, Rodrigo Umseher
Foto: © foto-ed

Am Pfingstmontag, 25. Mai gibt es rund um die beiden Vorstellungen von „Der kleine Hobbit“ für Zuschauer ab 5 Jahren um 11.00 und 15.00 Uhr zusätzliche Angebote, die alle neugierigen Puppentheaterfreunde und solche, die es werden wollen, in die Welt des Puppentheaters führen.

Nach dem Besuch der Vormittagsvorstellung kann die Puppentheaterausstellung im dritten Rang des Großen Hauses besucht und bestaunt werden. Puppentheaterdirektorin Maria C. Zoppeck und Regisseurin Felicitas J. M. Pischel-Zoppeck freuen sich außerdem auf ein Gespräch, in dem sie alle Fragen zu den Besonderheiten des Puppentheaters gerne beantworten. Auch im Anschluss an die Nachmittagsvorstellung stehen die beiden Rede und Antwort.

02.jpg
Szenenfoto: „DER KLEINE HOBBIT“
von links: Claudia Acker, Rodrigo Umseher
Foto: © foto-ed

Felicitas J. M. Pischel-Zoppeck hat das Fantasie-Märchen „Der kleine Hobbit“ von J. R. R. Tolkien inszeniert.
Die mutige Gemeinschaft aus Elben und Zwergen, Menschen und Halblingen, die, geführt von einem Zauberer, auszieht den Ring des Bösen zu zerstören, ist heute weithin vertraut. Spätestens seit den populären Kinofassungen des dreibändigen Phantasieromans „Der Herr der Ringe” kennt sie jedes Kind mit Namen und weiß, dass im schwarzen Lande Mordor, die Kraft des Unheils wohnt, die nur bezwungen werden kann, wenn alle zusammenhalten und die Macht des Zauberringes nicht missbrauchen, sondern im Herzen der Erde sicher bewahren. Doch noch vor Tolkiens Berühmtheit, die er mit dieser großen Werkschöpfung gewann, stand der Erfolg der märchenhaften Erzählung „Der kleine Hobbit”.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Der kleine Hobbit“

Montag, 25.05., 11:00 Uhr, Kammerspiele – im Anschluss Führung und Gespräch

Montag, 25.05., 15:00 Uhr, Kammerspiele – im Anschluss Gespräch

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Karten sind an der Theaterkasse unter: 03693/451-222 und 451-137
sowie
www.das-meininger-theater.de  erhältlich.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2018 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.