Größte Porzellanausstellung Europas eröffnet

„Königstraum und Massenware.
300 Jahre europäisches Porzellan“

Größte Porzellanausstellung Europas eröffnet


01.jpg von links: Museumsdirektor Wilhelm Siemen, Monika Hohlmeier, Porzellankönigin Carola I., Prof. Hubert Kittel, Finanzminister Georg Fahrenschon, Rebekka Rebert, Landrat Dr. Karl Döhler, ausstellende Studentin, Regierungspräsident Wilhlem Wenning

Foto: 2010 ©  Hannes Bessermann

 

Nicht nur das Wetter war strahlend und schön:

Im Beisein des Bayerischen Finanzministers Fahrenschon, rund 1000 geladenen Gästen und einem entsprechenden Presseaufgebot eröffnete die Ausstellung „Königstraum und Massenware. 300 Jahre europäisches Porzellan“ an Europas größtem Porzellanmuseum, dem Porzellanikon am 24. April 2010  erfolgreich  ihre Pforten.

 

02.jpg

 

Das Museumsteam um den Direktor Wilhelm Siemen war glücklich über den gelungenen Start und die begeisterten Mienen und Kommentare der Besucherinnen und Besucher. Neben dem Zweckverbandsvorsitzenden und Landrat Dr. Karl Döhler  und Direktor Siemen sprach Georg Fahrenschon in Vertretung des Schirmherren der Ausstellung, Horst Seehofer.

 

Umrahmt wurde die festliche Feier vom Malergesangverein 1887 Selb und den Akkordeonisten der Hofer Symphoniker.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.