Evita - Musical von Andrew Lloyd Webber

Landestheater Coburg:
Evita - Musical von Andrew Lloyd Webber
Liedtexte von Tim Rice, Deutsch von Michael Kunze
Letzte Vorstellung

01.jpg
Musical Evita - Szenenfoto
Foto: 2012 © Landestheater Coburg/Andrea Kremper


Zu Lebzeiten war sie bereits eine schillernde Legende:
Die Schauspielerin Eva Perón, die sich aus ärmlichsten Verhältnissen in märchenhafter, aber rücksichtsloser Art und Weise zur First Lady Argentiniens emporarbeitete. Die Massen verehrten sie als Vorkämpferin für die Rechte des einfachen Volkes wie eine Heilige.

02.jpg
Musical Evita - Szenenfoto
Foto: 2012 © Landestheater Coburg/Andrea Kremper

Nach ihrem frühen und tragischen Tod machten Andrew Lloyd Webber und Tim Rice diese Legende für die Bühne unsterblich. Melodien wie „Don’t Cry for Me Argentina“ oder „Another Suitcase“ eroberten die internationalen Charts nicht von ungefähr, war doch das Stück zunächst als Konzeptalbum nur für den Plattenspieler und  das Radio 1976 veröffentlicht worden.

  03.jpg
Musical Evita - Szenenfoto
Foto: 2012 © Landestheater Coburg/Andrea Kremper


Dank eines dramaturgischen Kniffs hoben Webber und  Rice die genialen Melodien dann auch als Pop-Oper erfolgreich auf die Bühne: Sie führten  als agierenden Erzähler die Figur des Che ein. Der echte Revolutionsführer Che Guevara begegnete Eva Perón zwar nie, kommentiert auf der Bühne aber Evas Leben und Sterben kritisch.

Die deutsche Übersetzung stammt aus der Feder von Michael Kunze, der das deutsche Musikleben wie kaum ein anderer Autor im 20. Jahrhundert prägte. Kunze schrieb nicht nur Texte für Schlagerklassiker von Udo Jürgens, Gitte Haenning oder Nana Mouskouri, sondern übersetzte auch viele große Musical-Erfolge, beispielsweise „Cats“, „Der kleine Horrorladen“ oder „Der König der Löwen“.

1996 bescherte US-Popdiva Madonna in der Verfilmung von Alan Parker „Evita“ ein grandioses Comeback.

 Letzte Vorstellung
11.03.2012 - 19:30 Uhr


Mitwirkende:

Musikalische Leitung    Roland Fister

 

Inszenierung                  

Choreographie              Pascale Chevroton

 

Bühnenbild                    Alexandra Burgstaller

 

Kostüme                        Tanja Liebermann

 

Choreinstudierung         Stefan Meier

 

Dramaturgie                  Susanne von Tobien

 

Eva Peron                      Ulrike Barz

 

Che                                Christian Alexander Müller

 

Peron                             Stephan Mertl

 

Magaldi                          Simon van Rensburg

 

Mistress                          Anastasia Scheller

 

Admiral                          Wolfgang Mühlenbeck

 

Chor, Extrachor und Kinderchor des Landestheaters

Ballett Coburg und Statisterie

Philharmonisches Orchester Landestheaters Coburg

Weitere Informationen
Landestheater Coburg
Schlossplatz 6, 96450 Coburg
Telefon +49 (0)9561 / 898900
Telefax +49 (0)9561 / 898929

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet:  www.landestheater-coburg.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.