Dancing & Romancing

Landestheater Coburg
Dancing & Romancing
Ballett von Mark McClain zu Jazzmusik des 20. Jahrhunderts

Wirtschaftskrise, Tanz-Boom, neue Romantik?
Coburgs neuer Ballettdirektor Mark McClain zeichnet in seinem Ballettabend „Dancing & Romancing“ kein Sittenbild unserer Tage, sondern entführt uns in die „Goldenen 20er“ des vergangenen Jahrhunderts.

01.jpg
Dancing & Romancing - Szenenfoto
Foto: 2011 © Stephanie Schweigert

In New York und anderswo tanzt sich eine ganze Generation junger Menschen um den Verstand und kickt die Sorgen des Alltags zur Seite. Die neuen Rhythmen des Jazz kommen dabei wie gerufen. Sie setzen sich über die Konventionen hinweg und nehmen das Tempo der sich zunehmend technisierenden Welt auf.

02.JPG
Dancing & Romancing - Szenenfoto
Foto: 2011 © Stephanie Schweigert

Aber: Der Jazz macht die Hektik menschlich. Improvisation statt Perfektion, Demokratie statt Diktatur und Spaß statt Depression. Dieser Zustand soll am liebsten nie aufhören. Der Tanzmarathon erlaubt seine Konservierung, fordert dabei aber körperlichen Tribut in jeder Hinsicht.

  03.jpg
Dancing & Romancing - Szenenfoto
Foto: 2011 © Stephanie Schweigert


Entspannung bringen die schönen Balladen dieser Zeit nur kurz:
Der Wettlauf mit dem Wandel ist längst auf der Zielgeraden, oder dreht er sich eigentlich nur im Kreis? 2007 löste „Dancing & Romancing“ von Mark McClain bereits am Theater Nordhausen eine neue Welle der Jazz-Begeisterung aus. Nun kommt das Programm mit vielen Evergreens der Swing-Ära und neuen Choreografien nach Coburg.

Choreographie:
Mark McClain
Bühnenbild:
Frank Olle
Kostüme:
Elisabeth Stolze-Bley


Mitwirkende:

Marilyn
Denise Ruddock
Robert
Po-Sheng Yeh
Lauren
Tara Yipp
Rick
Takashi Yamamoto
Betty
Tanja Probst
Arthur
Yuta Hamaguchi
Maria
Eriko Ampuku
Anthony
Niko Ilias König
Dexter
Adrian Stock
Hillary
Chih-Lin Chan
Liam
Marius Czochrowski
Helena
Claudia Czyz
Moderatorin
Anastasia SchellerMarie Smolka
Pianist
Ju Hyun Jeong

 

Weitere Vorstellung:

02.03.11 - 19:30 Uhr

Weitere Informationen
Landestheater Coburg
Schlossplatz 6,  96450 Coburg
Karten unter: (09561) 89 89 89
oder (09561) 89 80 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.landestheater-coburg.de

 






Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.