Evergreens aus Musical und Film

Evergreens aus Musical und Film
Christian Alexander Müller präsentiert:

 „Something Beautiful - Meine Musicalwelt“
Samstag, 21. Mai 2011, 19:30 Uhr im Landestheater Coburg

01.jpg
Christian Alexander Müller
Foto: 2011 © Landestheater Coburg, Cinetext Michael Möller

Bodenständig, einen Tick intellektuell und dabei überaus charmant und liebenswert: Musicalstar Christian Alexander Müller geht seinen ureigenen Weg – und das bereits seit mehr als zehn Jahren. In Coburg begeistert er derzeit sein Publikum als Che im Webber-Musical „Evita“ und präsentiert nun sein erstes Soloprogramm: „Something Beautiful  - Meine Musicalwelt“.

Unter diesem Titel erklingen bekannte Melodien aus beliebten Musicals und Filmen wie „Elisabeth“, „Les Miserables“, „Mozart!“, „Das Phantom der Oper“, „Tanz der Vampire“, „The Secret Garden“, „West Side Story“ oder „Yentl“, daneben gibt es aber auch unbekannte musikalische Perlen aus der Feder von Scott Alan, Jason Robert Brown und William Finn zu entdecken.

02.jpg
Ulrike Barz
Foto: 2011 © Landestheater Coburg, Andrea Kremper

Als musikalische Weggefährten stehen dem stimmgewaltigen Tenor, der bereits als Elfjähriger in Mozarts „Zauberflöte“ debütierte,  an diesem Abend Newcomer Sascha Kurth und Publikumsliebling Ulrike Barz, die den Coburgern als Evita, als burschikose Polly aus „Crazy for you®“ oder als Barbra Streisand bekannt ist, zur Seite – mal als Duettpartner, mal solistisch.

03.jpg
Christian Alexander Müller
Foto: 2011 © Landestheater Coburg, Cinetext Michael Möller

Große nationale Aufmerksamkeit wurde Christian Alexander Müller bereits zu Beginn seiner Karriere zu Teil, als er 25-jährig als „jüngstes Phantom aller Zeiten“ im Essener Colosseum von Publikum wie Presse gleichermaßen gefeiert wurde. Von da an ging es steil nach oben auf dem Weg Richtung Musicalolymp: Mittlerweile ist Christian Alexander Müller einer der gefragtesten Musicalsänger auf deutschen Bühnen.

„Something Beautiful – Meine Musicalwelt“:
Samstag, 21. Mai 2011, 19.30 Uhr, Großes Haus

Mit: Christian Alexander Müller – als Gäste: Ulrike Barz
und Sascha Kurth – Am Klavier: Marina Kommissartchik

Tickets an der Theaterkasse, bei der Touristinformation Coburg sowie den Geschäftsstellen der Neue Presse in Coburg, Neustadt und Kronach – Telefonische Reservierung unter (09561) 898989 oder (09561) 898043 – Online-Ticketing auf  www.landestheater-coburg.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.