Kathy Kelly und "Gospelchor Großheirath"

Festliches Gemeinschaftskonzert
Kathy Kelly und "Gospelchor Großheirath"
Ein denkwürdiger Konzertabend einer ganz Großen in der
Evangelischen Kirche Großheirath im Landkreis Coburg

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

01.JPG
Kathy Kelly und der Gospelchor Großheirath in Conzert

Großheirath/Landkreis Coburg
Ein musikalischer Event der ganz besonderen Art fand am Samstagabend, 16. Juli 2011 im stilvollen Ambiente der Evangelischen Kirche in Großheirath/Landkreis Coburg statt. Im Rahmen ihrer aktuellen Europatournee "Gospel - European Tour" gastierte dort die „Grand Dame of Godspel and Folk“ Kathy Kelly. Der Anlass des  Konzertes ist das 150jährige Bestehen des Gesangvereins Großheirath-Buchenrod.  Kathy Kelly konzertierte gemeinsam mit dem 50köpfigen "Gospelchor Großheirath", am Keyboard wurde sie von Heike Beckmann begleitet.

02.JPG
Kathy Kelly begeisterte die Konzertbesucher in der Ev. Kirche Großheirath

Kathy Kelly
Das neue Live-Programm der Vollblutmusikerin Kathy Kelly beinhaltet, neben zahlreichen Evergreens, viele gefühlvoll gesungene Balladen und feurige Songs ihrer Hit-Alben und -Singles (darunter Esmeraldas Song "Gott, deine Kinder" aus dem Disney-Film "Der Glöckner von Notre Dame", die Special-Olympics-Hymne
"Let me win", ihre Interpretationen von Leonard Cohens "Halleluja" und Beyoncé Knowles "Ave Maria", u.v.m.) sowie bekannte und neu arrangierte Gospels, Spirituals und Traditionals aus Deutschland, Irland, Frankreich und Spanien. Auf ihrer Europatournee, bei der die Mezzosopranistin auch einige Lieder selbst auf der Akustikgitarre und dem Akkordeon eindrucksvoll interpretiert.
 
03.JPG
Bis auf den letzten Platz war die Ev. Kirche Großheirath gefüllt

Kathy Kelly kennt alles und liebt alles
Die Erwartungshaltung der Konzertbesucher war groß und die Kirche in Großheirath voll besetzt. Der Auftritt der großen Dame der Folkmusik wurde eingerahmt vom „Gospelchor Großheirath“ unter der Leitung von Walter Fischer. Zusammen mit dem Chor bescherte die Ex-Frontfrau der Kelly-Family ihren Fans einen wunderschönen Abend. Von der Straßenmusik zum Massenphänomen und zurück in das fast familiäre Ambiente einer voll besetzten Kirche. 

04.JPG
Altbürgermeister und 1. Vorstandsvorsitzender Gerold Hümmer
des Gesangvereins Großheirath-Buchenroth bei seiner Begrüßungsrede

Altbürgermeister und 1. Vorstandsvorsitzender des Gesangvereins Großheirath-Buchenroth Gerold Hümmer begrüßte alle Anwesenden und besonders die Ehrengäste u.a. den Hausherren der Kirche Pfarrer Johann-Georg Langer, den Schirmherrn und 1. Bürgermeister der Gemeinde Großheirath Udo Siegel, Peter Jacobi den Präsidenten des Fränkischen Sängerbundes und Frau Iris Metzner, Rektorin der Volksschule Großheirath. Im Anschluss daran wurde mit bewegten Worten von Ulrich Roßmehl  dem erkrankten Mitglied Prof. Walter Strohmaier mit einem Gebet und den besten Genesungswünschen gedacht.

05.JPG
Der Gospelchor Großheirath unter der Leitung von Walter Fischer

Der „Gospelchor Großheirath“ begann das Konzert mit einer Gospel-Suite II von Gustav Gunsenheimer. Bei diesem Medley kamen die Lieder: “There’s a Meeting Here Tonight, Let Us Break Bread Together, Somebody’s Knocking at Your Door sowie Swing Low, Sweet Chariot”, begleitet wurde der Gospelchor am E-Piano von Cornelia Zier.  

Der „Gospelchor Großheirath“ und Kathy Kelly wechselten sich mit ihren Auftritten ab. Mit ihrem ausdrucksstarken Mezzosopran bewies sie, dass sie eine vielseitige Sängerin ist.

06.JPG
Kathy Kelly

Nach den Einstiegsliedern des „Gospelchores Großheirath“ kommt Kathy Kelly, hängt sich das Akkordeon um, wirft die Haare zurück. Die ersten Töne schallen durch den Kirchenraum. Das Publikum ist gefangen, berührt, ergriffen. Sie sang stimmungsvolle spanische Lieder, aber auch irische Lieder, zu denen sie auf dem Akkordeon spielte. Kathy Kelly versteht es, ihr Publikum mitzureißen. Jedes Lied, ob gefühlvolle Ballade oder feuriger Song, wurde von ihren Fans begeistert gefeiert. Mit Spirituals, Gospels und Traditionals bewies sie ihr Stimmvolumen über vier Oktaven. Ob Akkordeon oder Gitarre, ob irisch melancholische Tiefgründigkeit oder spanisch-feurige Lebensfreude, sie trifft ins Herz.

07.JPG
Gospelchor Großheirath

Nach der Pause wurde vom Gospelchor Großheirath ein weiteres Medley mit der Überschrift „Songs of Glory“ von Otto Groll mit den Liedern: „He`s got the world, On my way to heaven und Oh, when the Saints go marching in“ intoniert.    

08.JPG
Kathy Kelly und der Gospelchor Großheirath - Finale

Das Finale sangen Kathy Kelly und der „Gospelchor Großheirath gemeinsam:
Amazing Grace (vierstimmig)
Go Down Moses (Verse von Solisten vorgetragen – einstimmig)
Möge die Straße… (vierstimmig)

09.JPG

Ein stimmungsvolles Konzert ging mit tosendem Beifall und Standing Ovation zu Ende und damit ist sicher, dass dieser denkwürdige Konzertabend noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Nach dem erfolgreichen Konzert ließ es sich Kathy Kelly nicht nehmen, für ihre treuen Fans Autogramme zu schreiben und für Fotos zur Verfügung zu stehen.

10.JPG

Über den Gospelchor Großheirath
Der Gospelchor Großheirath besteht seit 1998. Er ist eine Gruppierung des Gesangvereins Großheirath-Buchenrod. Inzwischen ist der Gospelchor auf 50 aktive Sänger und Sängerinnen angewachsen, Viele Gründungsmitglieder sind noch dabei. Durch eine gezielte Jugendarbeit im Verein sind zur großen Freude auch junge Sänger aus dem Kinder- und Jugendchor dazugekommen.

Lieder aus der der Welt der Spirituals und Gospels sind Schwerpunkt des Repertoires. Von den getragenen Weisen alter Negro-Spirituals bis zu flotten Gospels ist alles dabei. Der Gospelchor Großheirath singt u.a. zu Hochzeiten, Taufen, kirchlichen Veranstaltungen und stellt sein Programm in eigenen Konzerten oder Liederabenden vor. Ob Pianist, Chorleiter, Gitarre, Percussion oder Solist - jeder kommt aus dem Verein, das zeichnet ihn aus und darauf sind die Mitglieder stolz!

Kontakt
Gospelchor Großheirath
Ulrich Roßmehl
Lichtenberg 8, 96269 Großheirath
Tel: 09565/6475
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: home.arcor.de/ulrich.rossmehl    


Impressionen vom Konzertabend in
 Großheirat im Bild festgehalten:

11.JPG
Das Publikum war begeistert 

12.JPG
Wünsche wurden u.a. per Plakat vorgetragen


13.JPG

Der große Augenblick ist gekommen – Kathy Kelly in Begleitung
von Heike Beckmann betreten die Ev. Kirche Großheirath

14.JPG
Ob mit Akkordeon oder… 

15.JPG
…Akustikgitarre Kathy Kelly interpretiert ihre Lieder eindrucksvoll

16.JPG
Heike Beckmann begleitete Kathy Kelly am Keyboard

17.JPG
Viele gefühlvoll gesungene Balladen wurde von ihr vorgetragen

18.JPG
Auch die jüngsten Konzertbesucher waren
von Kathy Kelly sehr angetan 


19.JPG
Evergreens und feurige Songs aus ihren Hit-Alben und –Singles
standen mit auf dem Konzertprogramm

20.JPG
Ein Blumengebinde bekam Frau Kelly vom  1. Vorstandsvorsitzender des Gesangvereins Großheirath-Buchenroth Gerold Hümmer überreicht

21.JPG
Gruppenbild mit Damen (in der Mitte: Cornelia Zier, die den Gospelchor
Großheirath am E-Piano begleitet hat) 

22.JPG

Danach gab es noch einige Zugaben von der Künstlerin

23.JPG
Und zum Schluss noch das obligatorische Pressefoto

24.JPG
Kathy Kelly und der Autor und Fotograf dieser Fotoreportage

25.JPG
Altarraum Kirche Großheirath


Alle Fotos: 2011 © Ulrich Göpfert

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.