REBECCA – Das Musical

REBECCA – Das Musical
feiert im Dezember 2011 im Stage Palladium Theater Stuttgart seine Deutschlandpremiere - Die anspruchsvolle Hauptrolle der Mrs. Danvers übernimmt  Pia Douwes

„Ein packendes Musical voller Spannung
und großer Gefühle“

01.jpg

Schloss Hohenheim, Vorstellung des neuen Musicals "Rebecca" für Stuttgart,
Stage Entertainment. V.l.n.r.: Sylvester Levay (Musik), Hauptdarstellerin Pia Douwes, Michael Kunze (Buch)
Foto: 2011 © Stage Entertainment

Stage Entertainment bringt nach Erfolgen mit TANZ DER VAMPIRE und ELISABETH in Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Wien (Original-Produzent) ein ganz besonderes Stück Bühnengeschichte nach Stuttgart. Nach der Welturaufführung 2006 in Wien feiert das klassisch-opulente Musical REBECCA im Dezember 2011 im Stage Palladium Theater seine Deutschlandpremiere.

Um Sie schon jetzt bestmöglich auf das spannende Musical einzustimmen, lädt Stage Entertainment Sie von nun an regelmäßig ein, einen Blick hinter die Kulissen von REBECCA zu werfen.

02.jpg
Musical Rebecca - Hauptdarstellerin Pia Douwes
Foto: 2011 © Stage Entertainment

Hochkarätiger kann eine Cast-Besetzung kaum sein
Mit Pia Douwes gewinnt Stage Entertainment einen Musicalstar der Extraklasse für REBECCA - Das Musical.
Sie wird ab Dezember die anspruchsvolle Hauptrolle der Mrs. Danvers übernehmen. Eine Aufgabe, die ein großes schauspielerisches Talent sowie eine außergewöhnliche Stimme voraussetzt - beides Eigenschaften, die die Darstellerin mit großer Leidenschaft vereint. Kein Wunder also, dass ihr die Rolle der Mrs. Danvers von dem kreativen Duo Michael Kunze und Silvester Levay auf den Leib geschneidert wurde.


Für die Rolle sind Bühnenerfahrungen unabdinglich
darauf kann Pia Douwes, die dieses Jahr ihr 25. Bühnenjubiläum feiert, stolz zurück blicken. Die in Amsterdam geborene Pia Douwes gehört europaweit zu den erfolgreichsten Musicalstars. Sie studierte an der "Brooking School of Ballet" in London und erhielt Gesangsunterricht von Carol Blaickner-Mayo und Noëlle Turner.

Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie u. a. in der deutschsprachigen Erstaufführung von LITTLE SHOP OF HORRORS (Wien), als Maria in WEST SIDE STORY (Amstetten, Tournee Belgien und Holland) und in der Rolle der Fantine in LES MISÉRABLES (Amsterdam, Scheveningen). In der Welturaufführung des Erfolgsmusicals ELISABETH in Wien spielte und prägte Pia Douwes maßgeblich die Titelrolle. Sie war in den Folgejahren auch in Essen, Scheveningen, Stuttgart und Berlin als Elisabeth zu sehen.

Weitere Rollen:

    Grizabella in CATS (Amsterdam, Wien, Moskau)

    Rizzo in GREASE (Wien)

    Sally Bowles in CABARET (Bad Hersfeld, Amsterdam)

    Janet in der ROCKY HORROR SHOW (Bad Hersfeld)

    Evita Perón in EVITA (Tournee Niederlande)

    Clara in PASSION (Tournee Niederlande)

    Solistin in FOSSE (Tournee Niederlande)

    Velma Kelly in CHICAGO (Broadway, Londoner West End, Utrecht)

    Milady de Winter in 3 MUSKETIERE (Welturaufführung Rotterdam, Berlin,
    Stuttgart)

    Star-Solistin bei BEST OF MUSICALS 2007, 2010, 2012

    Norma Desmonds in SUNSET BOULEVARD (Tournee in Holland und Belgien)

    Maria Callas in MASTER CLASS (Schauspiel)

Die gefeierte Musicaldarstellerin war im Winter 2007 als Coach und Jury-Mitglied in der holländischen Fernseh-Show OP ZOEK NAAR EVITA und im Frühjahr 2008 in der Sat.1 Musical-Castingshow  ICH TARZAN, DU JANE! zu sehen sowie im gleichen Jahr im holländische Format OP ZOEK NAAR JOSEPH. Im Winter 2009/2010 folgte OP ZOEK NAAR MARY POPPINS und OP ZOEK NAAR ZORRO im Winter 2010/2011. Sie wurde mehrfach von Fachpresse und Publikum ausgezeichnet: u. a. den IMAGE-Award (Deutschland 1996), Bad Hersfelder Publikumspreis (1996) und den John Kraaijkamp Musical Award (Niederlande 2002), außerdem wurde sie mehrmals von den Lesern des Fachmagazins "Musicals" zur beliebtesten Darstellerin gewählt.

03.jpg
„Musical Rebecca“– Szenenmotiv
Foto: 2011 © Stage Entertainment

So spannend war Musical noch nie!
Monte Carlo im Jahr 1926
In einem mondänen Hotel lernt ein junges, schüchternes Mädchen den faszinierenden englischen Adeligen Maxim de Winter kennen. Bereits nach wenigen Tagen heiraten die beiden und ziehen auf seinen Landsitz Manderley an der Küste Cornwalls. Doch das Geheimnis um den Tod Rebeccas, Maxims erster Frau, die ein Jahr zuvor auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen war, wird zu einer Bedrohung für das gemeinsame Glück. Doch die junge Frau kämpft für ihre Liebe, die am Ende alle Widerstände überwindet.

04.jpg
 „Musical Rebecca“– Szenenmotiv
Foto: 2011 © Stage Entertainment

Ein begeisternder Weltbestseller, ein oscarprämierter Film, ein atemberaubendes Musical
Ihre Bücher wurden von Millionen Lesern verschlungen
Daphne Du Maurier verfasste zeitlebens mehr als 23 Erzählungen voller Spannung und tiefgründiger emotionaler Verwicklungen. Sie schuf mit REBECCA einen Roman, der zu einem absoluten Weltbestseller wurde. In der Verfilmung vereint sich ihr Talent mit dem von Meisterregisseur Alfred Hitchcock zu einem unvergesslichen Werk, das 1940 mit einem Oscar geadelt wurde.

05.jpg
„Musical Rebecca“– Szenenmotiv
Foto: 2011 © Stage Entertainment

Aus diesem Stoff, der schon Generationen fesselte, hat das bewährte Gespann Michael Kunze und Sylvester Levay (unter anderem ELISABETH) ein grandioses Musical geschaffen - voll eindringlicher Melodien und großer Emotionen.


06.jpg
Logo
Foto: 2011 © Stage Entertainment


Der Vorverkauf läuft:

Unser Service-Center erreichen

Sie zu folgenden Zeiten:

Montag bis Samstag

8:00 - 20:00 Uhr

Sonntag

10:00 - 20:00 Uhr

 unter 0 18 05 / 44 44

(14 Ct./Min. aus dem deutschen

Festnetz, max. 42 Ct./Min.

aus dem Mobilfunk)

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.