Hildburghausen – Veranstaltungsübersicht

Hildburghausen – Veranstaltungsübersicht
Anspruchsvolle Events werden dem Publikum geboten!

01a.jpg

Las Vergas Starlight:
Magie - Comedy - Stars - Varieté - Musicals mit Live Showband.
Stadttheater Hildburghausen • Freitag, 21. Oktober 2011 • Beginn: 19.30 Uhr

Top Darsteller präsentieren eine einzigartige Unterhaltungs-Show nach Las Vegas Art. Erleben Sie eine der abwechslungsreichsten Shows Deutschlands. Eine musikalische, artistische, magischkomödiantische Reise durch das Las Vegas von einst und heute.

Tolle Kostüme, Top Varieté Künstler, erstklassige Tänzer, Magier, Musicals, Stars und Legenden. Auch bei dieser Show behalten wir das beliebte „Pre-Show-Entertainment“ mit Livemusik und Zauberei zur Publikumsbegrüßung im Foyer bei.

Der erste Teil des Abends ist dem Las Vegas der fünfziger und sechziger Jahre gewidmet
 Illustere Hotel-Casinos wie das Desert Inn, Stardust, Pioneer, Sands und Flamingo waren die ersten Häuser am Platz. Dubiose Gestalten hielten die Fäden in der Hand. Mit Multimedia-Videoprojektionen, zeigen wir dem Publikum all die legendären Casinos und entführen sie mit phantastischen Showacts, Starimitationen und Persiflagen in das Las Vegas des Jahres 1963.

Im ersten Teil: Liza Minnelli, Dean Martin, Marilyn Monroe, Tom Jones, Buddy Holly, Frank Sinatra, Showgirls, Bauchredner, Akrobaten, Engelbert Humperdinck und unsere einzigartige, unglaublich lustige Version des „King of Rock’n Roll”...Elvis Presley.

Die zweite Hälfte des Programms nimmt das Publikum mit auf einen ultrarasanten Kurztrip in das Mekka des Vergnügens, das Las Vegas von heute
Vieles hat sich verändert, die einstigen Tophotels mussten neuen, riesigen Megakomplexen weichen. Statt Mafiabossen regieren nun große Multikonzerne die Stadt. Die Attraktionen werden immer ausgefallener und verrückter. Die Unterhaltungsbranche erhielt einen völlig neuen Schub und die Bühnenshows sind nun aufwendiger, atemberaubender und… teurer als man es sich in den kühnsten Träumen vorstellen konnte.

Im zweiten Teil präsentieren wir Ausschnitte der erfolgreichsten Stars, Shows und Musicals des heutigen Las Vegas. Celine Dion, The Magic of Rick Thomas, die Blues Brothers, Cirque de Soleil, Anastacia, Zauberei mit Comedy, Madonna, Cats, Robbie Williams, Mamma Mia und unser “Queen – We will rock you” – Finale.

01.jpg
Jonny Hill

Jonny Hill - Das Gala Konzert für die Seele
Stadttheater Hildburghausen • Samstag, 12. November 2011 • Beginn: 19:30 Uhr

Seit 40 Jahren ist die Bühne sein Zuhause und er hat nichts von seiner Ausstrahlung verloren.

Jonny Hill steht für Geschichten und Balladen, die das wahre Leben geschrieben hat und fast alle aus seiner Feder stammen. Vor sein Publikum tritt der Sänger und Entertainer nun mit einem ganz außergewöhnlichen Konzert. Mit seiner unverwechselbaren Stimme präsentiert er Ihnen sein neues Programm, witzig und charmant – aber auch ernst und besinnlich.

Jonny Hill - vor 30 Jahren hat er mit seinem Titel „Ruf Teddybär 1-4“ Millionen Menschen berührt und in diesem Jahr möchte er sich mit seinem neuen Hit „Teddybär ich danke dir“ für die jahrelange Treue bei Ihnen bedanken.

Erleben Sie einen unverwechselbaren Konzertabend und lassen Sie sich von Geschichten und Liedern des Entertainers in sein Leben entführen. Genießen Sie das Programm, welches die Distanz zwischen Künstler und Publikum auf einmal ganz klein werden lässt.

„TÄUSCHUNGSMANÖVER- die Travestieshow“
Stadttheater Hildburghausen • Samstag, 19. November 2011 • Beginn: 20 Uhr

TÄUSCHUNGSMANÖVER- die Travestieshow ist eine ganz neue Show aus Travesite, Parodie und Comedy mit den besten internationalen Künstlern der Travestieszene.

Lassen Sie sich mit „TÄUSCHUNGSMANÖVER- die Travestieshow“ in eine bunte Welt der Täuschung und Sinnlichkeit entführen. Neben einer einzigartigen und bis ins Detail ausgearbeiteten Lasershow von Drag Queen Performer Paula Jackson aus New York bietet diese rasante Show ein großes Potpourri aus Lifegesang und Tanzeinlagen.

Paradiesvögel und Comedytalente bringen ihre spitzen Schnäbel und Zungen zum Einsatz.
„TÄUSCHUNGSMANÖVER- die Travestieshow“ ist eine Reise mit turbulenten Bildern und aufwendig gefertigten Kostümen. Frech, sexy und glamourös – mit Stil und Niveau – präsentieren die Künstler die perfekte Illusion.

Der immer wieder an das Ensemble selbstgerichtete hohe Qualitätsanspruch und die ständige Weiterentwicklung bestätigen den Erfolg dieser Show. TÄUSCHUNGSMANÖVER- die Travestieshow“ steht für 100%-iges spitzen Entertainment auf höchstem Niveau.


02.jpg
Gitte & Klaus

Fröhliche Weihnacht mit Gitte & Klaus
Stadttheater Hildburghausen • Sonntag, 11. Dezember 2011, 16:00 Uhr

Mit ihrem Programm stimmen Gitte & Klaus das Publikum auf die schönste Zeit des Jahres ein. In ihrer unterhaltsamen und abwechslungsreichen Weihnachtsshow erklingen traditionelle und neue Weihnachts- und Winterlieder. Neben Besinnlichem kommt auch der Spaß nicht zu kurz, weswegen es zu Recht heißt: Fröhliche Weihnacht!

 
„Wiener Frauen“ – Neujahrskonzert der Thüringen Philharmonie Gotha
Stadttheater Hildburghausen • Freitag, 6. Januar 2012 • Beginn: 19:30 Uhr

Johann Strauß • Wein, Weib und Gesang op. 333

Josef Strauß • Frauenherz op. 166

Franz Lehár • Eva-Walzer

sowie weitere Werke des traditionellen Neujahrskonzertrepertoires

Solist: Milen Bozhkov, Tenor

Leitung und Moderation: Stefanos Tsialis

Die charmanten Frauen der Stadt Wien gehören selbstverständlich zu den schönsten Dingen dieser an schönen Dingen nicht gerade armen Metropole an der Donau. Eigentlich ist es daher nicht weiter verwunderlich, dass der Wiener Kongress, der nach der Niederlage Napoleon Bonapartes die nicht unbedeutende politische Aufgabe hatte, unter der Leitung des österreichischen Außenministers Fürst von Metternich die Grenzen der neu definierten Staaten in Europa festzulegen, zum heimlichen Geburtshelfer des Wiener Walzers wurde.

Denn nach dem anstrengenden Tagesgeschäft, das ein solches Zusammentreffen höchster politischer Würdenträger nun einmal mit sich bringt, blieb auch den hartgesottensten Diplomaten nichts anderes übrig, als sich am Abend gebührend zu entspannen, gut zu essen und natürlich wunderbar zu tanzen. Hier war es zum einen nicht nur möglich, seinem Bewegungsdrang nach dem stundenlangen Verhandeln im Sitzen nachzugeben, sondern zum anderen war dies auch zur damaligen Zeit fast die einzige offizielle Möglichkeit, in der Öffentlichkeit die wirklich liebreizenden Damen der Stadt beim gemeinsamen Tanzen zu berühren.

03.jpg
The 10 Sopranos

The 10 Sopranos – The Best of Music
Stadttheater Hildburghausen • Samstag, 11. Februar 2012, 19.30 Uhr

Herzklopfen und Gänsehaut!
Das Licht geht aus, der Vorhang hoch, gespannte Stille im Saal... und dann beginnt eine Show, die Sie nicht vergessen werden! Zehn außergewöhnliche Sängerinnen, allesamt Absolventen verschiedener Musikhochschulen aus ganz Europa, haben sich zusammengeschlossen, um die Bühnen der Welt zu erobern – und die Herzen des Publikums!

„The 10 Sopranos“ – Unterhaltung hoch zehn!
Vom klassischen Sopran über die kraftvolle Stimme einer Popdiva bis hin zur rauchig verwegenen Rockröhre. Nichts ist unmöglich! In ihrem 90-Minuten-Konzert erwecken die 10 Gesangswunder gleich mehrere Musikgenre zum Leben: Das Repertoire spannt sich von den wilden 60ern in knallbunten Petticoats über ein mitreißendes ABBA-Medley und Rock-Klassikern a la Joe Cocker und Tina Turner bis hin zur Grandezza der italienischen Oper. Das Publikum dankt mit Standing Ovations!

It’s showtime – mit Top-Choreographie, Licht-Inszenierungen und Entertainment!
Jede einzelne Künstlerin brilliert mit individueller Stärke – aber als harmonisches Ensemble garantieren „The 10 Sopranos“ Gänsehaut pur. Genießen Sie perfektes Entertainment für Ohr und Auge, intelligent moderiert, gewürzt mit femininem Charme und eingebettet in eine einzigartige Bühnenshow. Nehmen Sie Platz und erleben Sie selbst, was mehr begeistert: die musikalische Vielfalt oder die atemberaubende Choreografie! Sie dürfen lachen, Sie dürfen weinen, aber Sie dürfen es nicht verpassen!

04.jpg
12 Tenöre

12 Tenöre, 22 Welthits, eine Show
The 12 Tenors on tour
Stadttheater Hildburghausen • Donnerstag, 12. April 2012, 19.30 Uhr

Die weltweit erfolgreiche Produktion ist zurück. Mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik.

In den vergangenen Jahren ersangen sich „The 12 Tenors“ vor allem in China, Japan und Deutschland einen hervorragenden Ruf. Nun sind sie zurück und das besser als je zuvor. Aus den unterschiedlichsten Nationen zusammen gekommen, kennen sie nur ein Ziel: ihr Publikum anzustecken. Anzustecken mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik.

Von ernsthaften klassischen Arien wie „Nessun Dorma“, über Pop-Hymnen wie „Music“, bis hin zum aufregend choreografierten „You can leave your hat on“ von Joe Cocker: nie war Musik von einer einzigen Stimmlage so vielfältig. Denn Tenöre können mehr als bloß Opern singen. Sie können spektakulär tanzen, charmant moderieren und treffsicher zwischen den Stilen wechseln... und sie sehen dazu noch umwerfend aus. Ein Leckerbissen für Augen und Ohren.

„The 12 Tenors“ verbinden durch ihren unverwechselbaren klassischen und dennoch modernen Sound den Geschmack von mehreren Generationen. Wenn es eine Boygroup gibt, die jung und alt vereint, dann sind es „The 12 Tenors“.

„The 12 Tenors“ begeistern nicht nur optisch und musikalisch, sondern vor allem durch ihre mitreißende Energie auf der Bühne. Begleitet von einer rein weiblichen Live-Band beweisen die stimmgewaltigen Ausnahmesänger, dass kein Genre vor Ihnen sicher ist und kein Publikum ihrem Charme widerstehen kann. Die aufwendig inszenierte Lichtshow setzt ein weiteres Ausrufezeichen hinter eine in dieser Form einmalige Produktion!

Auf eigenen Wunsch interpretieren die Sänger auf dieser Tournee zum ersten Mal ein völlig neu arrangiertes Michael-Jackson-Medley, mit dem sie den 2009 verstorbenen King of Pop eine ganz spezielle Ehre erweisen wollen.

Die Tradition fortzuführen, beliebte einheimische Lieder des Gastgeberlandes neu zu interpretieren und auf die Bühne zu bringen ist für „The 12 Tenors“ selbstverständlich, damit verneigen sie sich vor ihrem tollen Publikum!

Weitere Informationen:
Touristinformation Hildburghausen
Info & Kartenservice: Touristinformation Hildburghausen
Fon: (0 36 85) 4 05 83 · Fax: (0 36 85) 40 58 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hildburghausen.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.