Musik & Xang - Wirtshausmusik BR 1

Musik & Xang
Gelebte Wirtshauskultur
BR 1 unterwegs in Fränkischen Wirtshäusern

Die Aufzeichnung dieser  Sendung wird von Radio BR 1 am Montag,
01. Oktober im Rahmen der Sendung BR 1 – Volksmusik um 19:05 Uhr gesendet.

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

Die Gemeinde Speichersdorf mit 6.200 Einwohnern ist eine junge, dynamische und aufstrebende Gemeinde im Landkreis Bayreuth. Der Ort Speichersdorf wurde urkundlich erstmals im Jahre 1195 erwähnt und ist nach Einwohnerzahlen gemessen die viertgrößte Gemeinde des Landkreises Bayreuth. Zur Gemeinde Speichersdorf gehören insgesamt 31 Gemeindeteile.

02.JPG
Gasthof Imhof
Musik & Xang im Wirtshaus - Speichersdorf/Oberfranken
Bild: 2012 © Monika Gosslau

Am Freitag, 21. September 2012 war Radio BR 1 zu Gast in der Gemeinde Speichersdorf im vollbesetzten Saal des Landgasthofes Imhof erlebten über 100 Gäste, die aus nah und fern gekommen waren, einen stimmungsvollen Musikantenabend.

Ein zünftiger Abend mit Sing- und Musikgruppen aus der Region und Gästen aus anderen Bezirken zeigte das Wirtshaus als Heimat von ungezügelter Musizierweise und Musikantentradition.

Musik & Xang im Wirtshaus braucht keine Bühne, denn bekanntlich sitzt der Musikant allzu gerne mitten drin, ganz nah bei seinem Publikum. Der Bayerische Rundfunk veranstaltete den Abend aus seiner Reihe "Musik und Xang".

In dem gemütlichen Saal des Landgasthofes Imhof
waren diesmal dabei:

02.JPG
die "Brauhausmusi" aus Regnitzlosau…

03.JPG
… die Speichersdorfer Musikanten…

04.JPG
…die Gebrüder Ottenschläger aus Kleinsendelbach…

05.JPG
…und das Oberpfälzer Ensemble "Blechquetscher"
Hubert Kroner, Christian Ziegler, Anton Lottner, Josef Sochor:
Drei Mann Blech, ein „Quetscher - D´Blechquetscher eben.

06.JPG

                 …es moderieren in bewährter Weise Werner Aumüller und Maria Bauer.

Eindrücke von diesem Abend im Bild festgehalten:

07.JPG
Dirigent Norbert Lodes von den Speichersdorfer Musikanten

08.JPG
Speichersdorfer Musikanten, Detailaufnahme

09.JPG
Manfred Porsch, 1. Bürgmeister von Speichersdorf

10.JPG
Maria Bauer und Sigi von den Gebrüder Ottenschläger aus Kleinsendelbach

11.JPG
Speichersdorfer Musikanten, Detailaufnahme

12.JPG
                                              Das Publikum war begeistert…

13.JPG
Cornelia Rödel von der „Brauhausmusi" aus Regnitzlosau

14.JPG
Horst Rödel und Ulrich Stöhr von der „Brauhausmusi" aus Regnitzlosau

15.JPG
Werner Aumüller, Moderator

16.JPG
v.r.n.l.: Maria Bauer, Monika Gosslau, Werner Aumüller,
Fabian und Michelle Gosslau

17.JPG
Das Stacking-Team aus Speichersdorf

18.JPG
Die Gebrüder Ottenschläger aus Kleinsendelbach
musizierten auf der „Fensterbank“

19.JPG
Ein Blick in das Publikum

20.JPG
Maria Bauer, Moderatorin

21.JPG
Speichersdorfer Musikanten, Detailaufnahme

22.JPG
Speichersdorfer Musikanten, Detailaufnahme

23.JPG
Viel Beifall erhielten die Musikanten von den Wirtshausgästen

24.JPG
Cornelia Rödel von der „Brauhausmusi" aus Regnitzlosau

25.JPG
Ein strahlendes Publikum

26.JPG
Speichersdorfer Musikanten, Detailaufnahme

27.JPG
Werner Aumüller im Gespräch mit dem Dirigenten und
dem Vorsitzenden der Speichersdorfer Musikanten

28.JPG
Speichersdorfer Musikanten, Detailaufnahme

29.JPG
Mit Applaus geizte das Publikum an diesem Abend nicht

30.JPG
Cornelia Rödel von der „Brauhausmusi" aus Regnitzlosau
sang: „Nimmst ann Alten“…


 Alle Fotos: 2012 © Ulrich Göpfert


Die Aufzeichnung dieser  Sendung wird von Radio BR 1 am Montag,
01. Oktober im Rahmen der Sendung BR 1 – Volksmusik um 19:05 Uhr gesendet.

Volksmusik aus Franken
Tradition in der Region

Mit der Sendung Bayern 1 Volksmusik bietet der Bayerische Rundfunk ein Podium für fränkische Volkskultur im Hörfunk. Regional in Nord- und Südbayern gesplittet jeden Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag. Jeden dritten Mittwoch gesamtbayerisch aus dem Studio Franken in Nürnberg oder aus dem Mainfrankenstudio in Würzburg. Am Wochenende aus dem Funkhaus in München.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.