Dr. Woo und sein Rock’n’Roll Circus

Dr. Woo und sein Rock’n’Roll Circus
kommen ins Coburger Land
Live und ohne Netz am 02. November in Coburg,
IRISH PUB auf der Mauer ab 21:00 Uhr

01.jpg

Am Freitag, 2. November, rollt ein Zirkus der ganz besonderen Art ins Coburger Land: „Dr. Woo’s Rock’n’Roll Circus“. Nach Shows mit Uriah Heep, Nazareth und zuletzt SAGA ist es dem Regionalmanagement gelungen, die Tour-Route zu beeinflussen und so ist diese einmalige Show des „Bastard Rock“ ab 21 Uhr im „Irish Pub“ in Coburg, Auf der Mauer, zu erleben.

02.jpg

Wer sich jetzt fragt: „Wer ist Dr. Woo?“ und „Warum hat er einen Rock’n’Roll Circus?“ und „Was bitte schön ist Bastard Rock?“, der sei beruhigt. Höchstwahrscheinlich ist er nicht allein.

„Bastard Rock“ - auch bekannt als „Live Monster Mash Up“ - wurde bisher nur von wenigen gestandenen Musikern live zelebriert. Dabei werden bekannte Songs und unentdeckte Perlen der Rockhistorie in einem Live-Remix ineinander verwoben und fast magisch in einen Mash-Up verwandelt. Und so kommt man zum „Rock’n’Roll Circus“.

Ja, und so wie in einem „normalen“ Zirkus der Hase aus dem Hut springt, die Löwen brüllen und die Trapezartisten durch die Luft fliegen, mixen die sechs Musiker des Rock’n’Roll Circus also Songs in spektakulärer Art und Weise ineinander und präsentieren sich und ihre Rock-Balladen dabei immer mit einem zwinkernden Auge. Wie im klassischen Zirkus findet alles live und ohne Netz und doppelten Boden statt – dirigiert von Dr. Woo, dem Circus-Direktor.

Wer Dr. Woo genau ist, kann niemand so richtig erklären. Nicht einmal die Musiker selbst. Es scheint, als ziehe er die Fäden unbemerkt im Hintergrund, lenke nahezu magisch die Geschicke und Wege der Band. Andere munkeln, er habe den Rock’n’Roll Circus erst zusammengebracht. Nur: Gesehen hat diesen Dr. Woo noch niemand. Und: Auf der Bühne zeigt er sich schon gleich gar nicht.

Es bleiben also Unklarheiten. Aber was klar ist: Dieser Act verspricht mehr als spannend zu werden. Mutige voraus! Dr. Woo und sein Rock’n’Roll Circus haben das Zeug, zum Kult zu werden. Denn man wird verzaubert von einer vollkommen neuen Art, Live-Musik zu präsentieren.

03.jpg

Karten wird Dr. Woo zum Preis von 8 Euro nur direkt vor der Show und vor Ort anbieten. Aber Vorsicht: Die Logenplätze sind immer schnell ausverkauft. Da heißt es pünktlich sein, um diesen musikalischen Leckerbissen im Coburger Land zu erleben!

Zur Band:
Dr. Woo und sein Rock’n’Roll Circus erobern seit Herbst 2011 die Bühnen Nordbayerns. Es wirken mit: Peter Hader (Gesang), Steff Lehner und Fabi Reif (Gitarre), Uli Markus (Keyboards) sowie Uwe Kress und Jürgen Ebert (Rhythm-Twins). Bühnen-Rollout zusammen mit Uriah Heep und Nazareth in Bamberg bei den „Rocklegends In Concert 2011“. Und auch zusammen mit „SAGA“ sorgte das besondere Musikprojekt bereits für Furore.

Weitere Informationen
Regionalmanagement Stadt und Landkreis Coburg GmbH
Landratsamt – Lauterer Straße 60 – 96450 Coburg
Tel.     + 49 (95 61) 51 44 15
Fax     + 49 (95 61) 51 48 94 15

E-Mail
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.