Frensdorfer Advent 2015

Frensdorfer Advent 2015
Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

Jedes Jahr in der Adventszeit führt mich mein Weg nach Frensdorf ins dortige Bauernmuseum Bamberger Land. Dort findet ein außergewöhnlicher Weihnachts- bzw. Adventsmarkt statt, der seinesgleichen in Oberfranken sucht. Das Besondere ist die Atmosphäre, die er ausstrahlt und die Besucher in seinen Bann zieht.

01.JPG
Foto: 2015 © Ulrich Göpfert
 
Innehalten im Vorweihnachtsstress, sich auf die kommenden Festtage einstimmen, dabei einen Lebkuchen oder einen Glühwein genießen und noch das eine oder andere Geschenk kaufen. Das alles können die Besucher des „Frensdorfer Advent“ am Wochenende vom 5. bis 6. Dezember 2015. Es laden zwei stimmungsvolle Märkte – der eine im Bauernmuseum und der andere auf dem Dorfplatz bei der Kirche ein.

02.JPG
Foto: 2015 © Ulrich Göpfert

Gemeinsam mit dem Nikolaus und den Jagdhornbläsern des Jagdverbandes eröffnete Landrat Johann Kalb am Samstag, 5. Dezember den Adventsmarkt. Zithermusik, Mundartlesungen und Weihnachtslieder sorgten an beiden Tagen für vorweihnachtliche Stimmung.

03.JPG
Foto: 2015 © Ulrich Göpfert

Im weihnachtlich geschmückten Bauernmuseum lockte ein außergewöhnlich ideenreiches und vielfältiges Angebot an größtenteils handgefertigten Geschenken. Der Gaumen der Besucher wurde mit fränkischen Spezialitäten verwöhnt.

Weitere Eindrücke vom Adventsmarkt in Frensdorf
im Bild festgehalten:

04.JPG

05.JPG

06.JPG

07.JPG

08.JPG

09.JPG

10.JPG

11.JPG

12.JPG

13.JPG

14.JPG

15.JPG

16.JPG

17.JPG

18.JPG

19.JPG

20.JPG

21.JPG

22.JPG

23.JPG

24.JPG

25.JPG

26.JPG

27.JPG

28.JPG

29.JPG

30.JPG

31.JPG

32.JPG

33.JPG

34.JPG

35.JPG

36.JPG

37.JPG

38.JPG

39.JPG

40.JPG

Fotos: 2015 © Ulrich Göpfert

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2018 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.