Abendöffnung im Europäischen Museum

Abendöffnung im Europäischen Museum für Modernes Glas,
Schlosspark Rosenau in Rödental,
am Donnerstag, 14 November 2013, 17:00 bis  20:00 Uhr

„Die Coburger Glaspreise 1977 und 1985“
Führung mit Museumsleiter Dr. Sven Hauschke um 18.30 Uhr

Im Vorgriff auf den Coburger Glaspreis, der nächstes Jahr im April zum vierten Mal von den Kunstsammlungen der Veste Coburg ausgerichtet wird, widmet sich die Sonderführung innerhalb der Abendöffnung den beiden ersten europaweit ausgeschriebenen Wettbewerben für moderne Glasgestaltung. Die Kunstsammlungen hatten 1977 mit dem Coburger Glaspreis Neuland betreten und der damals noch jungen Glaskunst ein internationales Forum geboten. Der bei Künstlern und Besuchern überwältigende Zuspruch und der damit verbundene Ausbau der Coburger Glassammlung bildete die Grundlage für das international zu den bedeutendsten Einrichtungen seiner Art gehörende Europäische Museum für Modernes Glas.

00001.JPG
Erwin Eisch: „Mr. Kawamaki“ oder “Wenn der Himmel
auf dem Kopf steht
sind die Wolken unser Halt“, 1985
Foto: 2013 © Kunstsammlungen der Veste Coburg

In der Führung werden ausgewählte Objekte vorgestellt, die 1977 und 1985 bei den Ausstellungen zum Coburger Glaspreis gezeigt und anschließend von den Kunstsammlungen erworben wurden.

Die Sonderführung ist kostenlos, es fällt die normale Eintrittsgebühr an.

KUNSTSAMMLUNGEN DER VESTE COBURG
Veste, 96450 Coburg
Tel. 09561/879-0
Fax 09561/879-66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kunstsammlungen-coburg.de


Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.