Museum bewegt – Kultur zum Frühstück

Museum bewegt – Kultur zum Frühstück
„Kleine Waffenkunde zum Anfassen“

Für das Programmformat „Museum bewegt“ sind Interessierte am

Donnerstag, den 19. März 2015 um 10 Uhr oder
Sonntag, den 22. März 2015 um 11 Uhr

in die Cafeteria der Kunstsammlungen der Veste Coburg eingeladen.
Treffpunkt ist der 2. Burghof, Eingang Shop/Cafeteria.

01.JPG
Granatgewehr 17./18. Jahrhundert
Foto: 2015 © Kunstsammlungen der Veste Coburg

Nach einem kleinen Frühstück öffnet Herr Dr. Alfred Geibig eine Türe zur weiten und variantenreichen Welt der historischen Waffen. Anhand einer exemplarisch zusammengestellten Gruppe von ca. 10 – 15 unterschiedlichen Waffen erläutert er historische Hintergründen sowie konstruktive und funktionale Eigenschaften dieser aus unterschiedlichen Jahrhunderten stammenden Feuer- und Blankwaffen.

Die vorgestellten Waffen dürfen im Rahmen der Veranstaltung von den Teilnehmern in die Hand genommen werden.

Nach dem Gespräch mit Führung besteht die Möglichkeit das Museum weiter auf eigene Faust zu erkunden. Das Ticket kostet 15,- EUR und ist gültig für Frühstück, Führung und Museumsbesuch.

Weitere Informationen gibt es unter 09561/87919, Thomas Höpp, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Voranmeldung wird gebeten.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.