Abendöffnung

Abendöffnung
im Europäischen Museum für Modernes Glas,
Schlosspark Rosenau in Rödental, 08. Oktober 2015, 17:00 – 20:00 Uhr

Die erste Abendöffnung dieser Herbstsaison bietet wieder die Gelegenheit, die kostbaren Kunstwerke der Dauerausstellung bei Kunstlicht erleben zu können.

Abendoeffnung 01.jpg
Till Augustin: Four Cuts
© Kunstsammlungen der Veste Coburg

Im Mittelpunkt der Abendöffnung steht die Sonderausstellung „Schein und Sein – Materialität in Glas, Keramik und anderen Werkstoffen“, durch die Dr. Sven Hauschke um 18:30 Uhr führt.

Die Ausstellung vereint über 40 Kunstwerke von internationalen Künstlern, die ein ganz besonderes Verhältnis zu ihrem Material besitzen. Materialien sind nicht zufällig gewählt. Manche künstlerischen Ideen sind nur in einem ganz speziellen Werkstoff zu realisieren.

In der Ausstellung werden die unterschiedlichen Konzepte von Künstlern vorgestellt, die einen ganz eigenen Zugang zu „ihrem Werkstoff“ besitzen. Verwendet werden Glas, Steinzeug, Porzellan und Metall sowie Naturprodukte wie Birkenrinde. Es geht um Illusion und Täuschung, um die Nachahmung der Natur, um technische Experimente und um Materialechtheit und Materialgerechtigkeit.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.