Bildband „Theaterwunder Luisenburg“

Bildband „Theaterwunder Luisenburg“
erschienen im Buch- & Kunstverlag Oberpfalz

Luisenburg 01.jpg
© Buch- und Kunstverlag Oberpfalz

„Wir haben ein Geschenk bekommen“, freut sich Luisenburg Intendant Michael Lerchenberg bei der Buchpräsentation „Theaterwunder Luisenburg“. Den Jubiläumsbildband hat der Buch- & Kunstverlag Oberpfalz gemeinsam mit der Stadt Wunsiedel und den Luisenburg Festspielen herausgegeben. Dabei spannt er einen Bogen vom Losburgspiel, mit dem alles anfing, bis zur äußerst erfolgreichen Ära unter Michael Lerchenberg. Das neue Buch blickt auch hinter die Kulissen des Theaterwunders und gibt einen Überblick über alle bisherigen Inszenierungen. Natürlich dürfen dabei auch die Umbaumaßnahmen mit dem winterlichen Baustellenbetrieb sowie ein Ausflug ins Felsenlabyrinth nicht fehlen.

Die vier Autoren des neuen Bildbandes erzählen teilweise auch sehr persönliche Erlebnisse aus ihrem Leben mit den Luisenburg Festspielen. So zeigen Intendant Michael Lerchenberg, Kuratorin Dr. Bettina Wilts und die Feuilletonisten Eva Maria Fischer und Holger Stiegler dem Leser die Faszination der ältesten Naturbühne im deutschsprachigen Raum auf.

„Den Bildband „Theaterwunder Luisenburg“ mit seinen faszinierenden Aufnahmen aus Inszenierungen, historischen Bildern und Texten, die mehr als Einblick in das Innenleben unserer Luisenburg geben, sollte jeder einmal gelesen haben,“ so Wunsiedels Bürgermeister Karl Willi Beck.

Der 144-Seiten umfassende Jubiläumsbildband „Theaterwunder Luisenburg“ ist ab sofort im Buchhandel zum Preis von € 24,95 zu erwerben. ISBN: 978-3-95587-018-8.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.