Freilandmuseum Oberpfalz

Kinderferienprogramm: Sommerferien

Das Freilandmuseum Oberpfalz hält in den Sommerferien einige spannende Angebote für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren bereit:

Mittwoch, 04.08.2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Blühende Postkarten
Selbstgemachte Postkarten sind perfekt für die Urlaubsgrüße aus dem Urlaub dahoam! Noch besser, wenn sie gleich noch was von dahoam mitschicken: Mit Körben machen sich die Kinder mit Christine Schreiber auf, um Gräser, Blätter, Federn und Wiesenblumen zu sammeln. Diese werden dann in selbstgeschöpftes Papier eingearbeitet, um daraus schöne Postkarten zu basteln.

Für Kinder von 5 - 12 Jahren.
Kosten: € 9,00 und € 2,00 Material

Die Kinder tragen bitte der Witterung entsprechende Kleidung, die auch dreckig werden darf. Bei Bedarf bringen Sie bitte eine kleine Brotzeit mit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Mosaikteller 1 Freilandmuseum Oberpfalz Irene Ehemann 002
Mosaikteller
Foto: © Irene Ehemann

Donnerstag, 05.08.2021, 10.00 – 14.00 Uhr
Mosaikkurs

Egal ob an der Wand oder auf dem Tisch die Mosaikteller, die die Kinder in diesem Kurs basteln, sind überall ein hübscher Blickfang. Die Kinder lassen bei der Gestaltung der Teller ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten so kleine Kunstwerke, die ein Bild oder Obstteller sein können.

Für Kinder ab 7 Jahren.

Kosten: € 19,00 und € 7,00 Material

Die Kinder tragen bitte Kleidung, die dreckig werden darf. Bitte bringen Sie eine kleine Brotzeit mit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Freiland Ferien Facettenreich Freilandmuseum Oberpfalz Verena Corsetti
Freiland-Ferien: Facettenreich
Foto: © Verena Consetti

Freitag, 06.08.2021, 14.00 – 17.30 Uhr
Freiland-Ferien: Facettenreich – Die faszinierende Welt der Insekten

Naturpädagogin Eva Nussbaumer lädt die Kinder und Jugendlichen ein, die spannende Welt der Insekten zu entdecken. Dabei werden Wald, Wiese und Wasser erkundet, um die dort lebenden Insekten zu bestimmen und zählen und ihre Rolle im jeweiligen Ökosystem kennenzulernen. Die Ergebnisse werden im Rahmen des "Insektensommers" an den NABU - Naturschutzbund Deutschland e. V. weitergeleitet. Damit leisten die Kinder und Jugendlichen einen wertvollen Beitrag zur Dokumentation der Insektenwelt im Freilandmuseum Oberpfalz und in Deutschland. Mithilfe eines digitalen Mikroskops werden außerdem die Details der facettenreichen Tiere unter die Lupe genommen. Zur Stärkung schütteln die Kinder und Jugendlichen Butter mit selbstgesammelten Kräutern und essen sie danach auf leckerem Bauernbrot.

Für Kinder und Jugendliche von 10 - 14 Jahren.

Kosten: € 4,00 Museumseintritt

Die Kinder tragen bitte der Witterung entsprechende lange Kleidung und geschlossene Schuhe, die auch dreckig werden dürfen, und gegebenenfalls eine Kopfbedeckung. Die richtige Kleidung ist sehr wichtig zum Schutz des Kindes. Bitte ein Getränk und eine kleine Brotzeit mitbringen und bei Bedarf ein Insektenschutzmittel.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Samstag, 07.08.2021, 14.00 – 17.30 Uhr
Freiland-Ferien: Facettenreich – Die faszinierende Welt der Insekten

Naturpädagogin Eva Nussbaumer lädt die Kinder und Jugendlichen ein, die spannende Welt der Insekten zu entdecken. Dabei werden Wald, Wiese und Wasser erkundet, um die dort lebenden Insekten zu bestimmen und zählen und ihre Rolle im jeweiligen Ökosystem kennenzulernen. Die Ergebnisse werden im Rahmen des "Insektensommers" an den NABU - Naturschutzbund Deutschland e. V. weitergeleitet. Damit leisten die Kinder und Jugendlichen einen wertvollen Beitrag zur Dokumentation der Insektenwelt im Freilandmuseum Oberpfalz und in Deutschland. Mithilfe eines digitalen Mikroskops werden außerdem die Details der facettenreichen Tiere unter die Lupe genommen. Zur Stärkung schütteln die Kinder und Jugendlichen Butter mit selbstgesammelten Kräutern und essen sie danach auf leckerem Bauernbrot.

Für Kinder und Jugendliche von 10 - 14 Jahren.

Kosten: € 4,00 Museumseintritt

Die Kinder tragen bitte der Witterung entsprechende lange Kleidung und geschlossene Schuhe, die auch dreckig werden dürfen, und gegebenenfalls eine Kopfbedeckung. Die richtige Kleidung ist sehr wichtig zum Schutz des Kindes. Bitte ein Getränk und eine kleine Brotzeit mitbringen und bei Bedarf ein Insektenschutzmittel.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Dienstag, 10.08.2021, 9.30 – 12.00 Uhr
Freiland-Ferien: Käfer und Wanzen gehören mit zum Ganzen

Jeanette Ring macht sich mit den Kindern auf die Suche nach den Insekten im Freilandmuseum. Welche gibt es? Wo wohnen sie? Wie sehen sie aus? Mit der Becherlupe können die kleinen Tiere genau untersucht werden. Die Ergebnisse werden auf einem Plakat für das Museum gesammelt.

Damit die Kinder nicht nur bei uns Insekten beobachten können, sondern auch bei sich zu Hause, bauen sie ein tolles Insektenquartier. Zum Abschluss gibt es statt „Malen nach Zahlen“ ein „Malen nach Geschichte“, bei dem die Kinder kreativ den Haselnussbohrer kennenlernen.

Für Kinder von 6 - 11 Jahren

Kosten: € 4,00 Museumseintritt

Die Kinder tragen bitte der Witterung entsprechende lange Kleidung und geschlossene Schuhe, die auch dreckig werden dürfen, und gegebenenfalls eine Kopfbedeckung. Die richtige Kleidung ist sehr wichtig zum Schutz des Kindes. Bitte ein Getränk und eine kleine Brotzeit mitbringen und bei Bedarf ein Insektenschutzmittel.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Filzlust Freilandmuseum Oberpfalz Anita Köstler
Filzen
Foto: © Anita Köstler

Mittwoch, 11.08.2021, 9.30 – 12.30 Uhr
Der Filzgarten

Filzen und Singen für Kinder und Eltern! Filzmeisterin Anita Köstler nimmt Kinder und ihre Eltern mit auf einen Spaziergang über die Museumswiesen. Dabei singen alle zusammen Kinderlieder. Mit frischer Inspiration von den Blumen filzen die Kinder und Eltern anschließend wolligbunten Blumenschmuck, Zauberhütchen, kleine Schnecken oder Wurfkugeln.

Für Kinder von 4 - 7 Jahren.

Kosten: € 9,00 + Materialkosten nach Verbrauch

Die Kinder tragen bitte Kleidung, die dreckig werden darf. Bitte bringen Sie eine kleine Brotzeit, 2 Handtücher und eine Plastiktüte mit.

Eltern müssen ihr Kind begleiten!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Mittwoch, 18.08.2021, 10.00 – 12.00 Uhr
Ziegen, Pferde, Schafe, Kühe

Ziegen, Pferde, Schafe, Kühe - im Freilandmuseum Oberpfalz ist so tierisch was los. Christine Schreiber nimmt die Kinder mit auf einen Rundgang, um die verschiedenen tierischen Bewohner kennenzulernen. Danach werden aus Salzteig kleine Tiere gebastelt, die zu Hause hübsch bemalt werden können.

Für Kinder von 6 - 10 Jahren.

Kosten: € 9,00 und € 1,00 Material

Die Kinder tragen bitte der Witterung entsprechende Kleidung, die auch dreckig werden darf. Bei Bedarf bringen Sie bitte eine kleine Brotzeit mit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Mittwoch, 01.09.2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Fabelwesen aus Holz

Hier können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen: Ist der Ast ein Lindwurm? Oder doch eher ein Basilisk? Holzstücke und alte Äste aus dem Wald bergen spannende Kreationen. Die Kinder bearbeiten diese mit Pinsel, Bürste und Co., bevor es an das Verzieren mit Acrylfarben, Blättern, Moosen und weiteren Naturmaterialien geht.

Für Kinder von 5 - 12 Jahren.

Kosten: € 9,00 und € 2,00 Material

Die Kinder tragen bitte der Witterung entsprechende Kleidung, die auch dreckig werden darf. Bei Bedarf bringen Sie bitte eine kleine Brotzeit mit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Mittwoch, 01.09.2021, 9.30 – 12.30 Uhr
Filzlust

Hier können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen: Unter fachkundiger Anleitung von Filzmeisterin Anita Köstler filzen die Kinder Täschchen, eine Handyhülle oder ein Deckchen.

Für Kinder von 9 - 13 Jahren.

Kosten: € 9,00 + Materialkosten nach Verbrauch

Die Kinder bringen bitte eine kleine Brotzeit, 2 Handtücher und eine Plastiktüte mit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Donnerstag, 09.09.2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Auf der Pirsch

Gemeinsam mit Eva Nussbaumer pirschen sich die Kinder durch den Wald und suchen dabei nach Tierspuren. Außerdem wird die Großbaustelle Waldboden erforscht und dabei bis in die Baumwipfel „geklettert“. Zum Abschluss darf jeder ein eigenes Kunstwerk gestalten und der Gruppe vorstellen.

Für Kinder von 7 - 12 Jahren.

Kosten: € 14,00

Die Kinder tragen bitte der Witterung entsprechende Kleidung, die auch dreckig werden darf. Bitte bringen Sie eine kleine Brotzeit mit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433 2442 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich. Bei Anmeldung per Email bitte auf Rückmeldung warten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis zwei Tage vorher möglich.

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.