Oberpfälzer Freilandmuseum

Oberpfälzer Freilandmuseum
Kinderprogramm für die Sommerferien
Termin: dritte und vierte Ferienwoche vom 13. bis 23. August 2013

Während der dritten Woche und vierten Ferienwoche wird im Freilandmuseum Neusath-Perschen für Kinder wieder einiges geboten. Am Lagerfeuer kochen, tanzen, nähen oder basteln. Da ist für jedes Kind etwas Interessantes dabei.

111.jpg
Kinderferienprogramm im Oberpfälzer Freilandmuseum
Foto: 2013 © Oberpfälzer Freilandmuseum

Dienstag, den 13. August, 14.00 – 16.30 Uhr
Steinzeit erleben, mit Lothar Breinl                                        

Steinzeitliche Techniken und Lebensweisen zum Zuschauen und Mitmachen.  Feuererzeugung mit Feuerstein und Schwefeleisen, Feuersteinbearbeitung, Messer-, Bohrer-, Tongefäß - und Pfeilherstellung, eben das, was zum Alltag des Steinzeitmenschen gehörte.

Mittwoch, den 14. August, 10.00 – 13.00 Uhr
Kochen am Lagerfeuer, mit Astrid Knab

Essen sammeln, verarbeiten und kochen, dazu Stockbrot und ein leckeres Süppchen,  natürlich am Lagerfeuer.

14.30 – 17.00 Uhr        
Komm und Tanz mit mir, mit Astrid Knab

Mit einfachen Kreistänzen aus aller Welt, historisch, traditionell oder ganz anders, ein eigenes kleines Museumstanzfest.

Freitag, den 16. August, 14.00 – 17.00 Uhr
Unterwegs im Wald wie Ronja Räubertochter und Birk Borkason, mit Astrid Knab

Auf geheimen Pfaden durch den Wald streifen und einen Adlerhorst bauen.

Dienstag, den 20. August, 14.00 – 17.00 Uhr
Wir nähen einen kleinen Kuschelfreund mit Kirschkernen im Bauch, mit Kathrin Rieppel

Ein Kuschelfreund wird nach einer Anleitung genäht, bestickt und mit lustigen Augen versehen. 

Mittwoch, den 21. August, 10.00 – 12.00 Uhr
Ein Kaleidoskop oder eine Zauberröhre zum Durchschauen und Staunen basteln, mit Kathrin Rieppel

Basteln, durchschauen und staunen. Eine besondere Zauberröhre, die immer wieder mit verschiedenen Füllungen bestückt werden kann.

222.jpg
Steckenpferd
Foto: 2013 © Oberpfälzer Freilandmuseum                          

14.00 – 17.00 Uhr
Ein gebrauchsfertiges Steckenpferd bauen, mit Kathrin Rieppel

Es wird gefeilt, bemalt, geleimt und dann phantasievoll und bunt eine Pferdemähne und Lederohren angebracht. Das Steckenpferd ist garantiert stubenrein und lädt zum täglichen Ausritt ein.

Donnerstag, den 22. August, 10.00 – 13.00 Uhr
LandArt - Wir verzaubern den Wald, mit Astrid Knab
Nach einer kurzen Einführung in die Geheimnisse des Waldverzauberns, geht es gleich mit Eifer ans Üben und mit viel Phantasie und Kreativität entstehen Waldgeister.

14.00 – 17.00 Uhr
Wilde Stämme – Coole Typen, mit Astrid Knab

Wir begeben uns auf die Spuren der Germanen und Kelten, veranstalten eine Wildschweinjagd, üben uns im Baumstamm werfen und Stockkampf, suchen heilige Haine und werden unsichtbar. 

Freitag, den 23. August, 14.00 – 16.00 Uhr
Naturdetektive unterwegs! Mit Birgit Simmeth

Ausgestattet mit Becherlupe und Neugierde spüren die Kinder Besonderes bei Tieren und Pflanzen auf. Spielerisch und mit allen Sinnen erfahren sie Faszinierendes aus der Natur.

Wir empfehlen den Kindern eine kleine Brotzeit und ein Getränk mitzugeben und auf entsprechende Bekleidung zu achten.

Ausführliche Informationen erhalten sie unter www.freilandmuseum.org oder unter der Tel. Nr. 09433 2442-0, eine Anmeldung ist erforderlich.

Das Kinderferienprogramm während der Sommerferien geht bis zum 30. August 2013  

OBERPFÄLZER FREILANDMUSEUM
Bezirk Oberpfalz

Neusath 200, 92507 Nabburg
Tel. 09433/2442 0
Fax 09433/2442 222
www.freilandmuseum.org

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.