Faszination Vogelzug

Faszination Vogelzug - European Birdwatch 2014
Am 4. und 5. Oktober mit dem LBV das beeindruckende Naturschauspiel der Zugvögel hautnah miterleben – Bayernweit 24 Exkursionen

Hilpoltstein
Am 4. und 5. Oktober lädt der Landesbund für Vogelschutz (LBV) zum 21. Birdwatch ein. Bayernweit können Naturfreunde auf 24 Exkursionen das Schauspiel des jährlichen Vogelzugs live miterleben. Im Mittelpunkt dieses größten Vogelbeobachtungsereignisses der Welt stehen über 50 Millionen europäische Brutvögel, die sich alljährlich auf den Weg gen Süden machen, um der Nahrungsknappheit des Winters auszuweichen. Dazu gesellt sich auch noch eine größere Anzahl an Überwinterern und Durchzüglern aus Nordeuropa. Europaweit ist am kommenden Wochenende der Vogelzug auf dem jährlichen Höhepunkt.

01.jpg
Graugänse im Flug vor Sonne
Foto: 2014 © Hans Clausen

An den insgesamt 24 Exkursionen, die LBV-Experten in ganz Bayern zum Thema Vogelzug und Zugvögel anbieten, kann jeder Interessierte teilnehmen. Naturfreunde erfahren dabei viel Wissenswertes und Spannendes über den Vogelzug und können sich an der Zählung der Zugvögel beteiligen.

Die gemeldeten Daten werden zunächst bundesweit vom LBV-Partner NABU ausgewertet und anschließend Birdlife International für Untersuchungen zu den Auswirkungen des Klimawandels auf den Vogelzug zur Verfügung gestellt. „Bisherige Beobachtungen haben in den letzten Jahrzehnten gezeigt, dass sich durch den Klimawandel die Aufenthaltsdauer der Zugvögel in den Brutgebieten um bis zu 2 Wochen verlängert hat“, erklärt die LBV-Biologin Anne Schneider.

02.JPG
Stare auf der Stromleitung
Foto: 2014 ©  Z. Tunka

Im vergangenen Jahr wurden deutschlandweit über 41.000 Vögel von 126 verschiedenen Arten beobachtet. Dabei zählte der Buchfink, wie in vielen Jahren zuvor, mit über 12.000 Meldungen zur häufigsten Art. „Neben anderen häufigen Zugvögeln wie Graugans, Star und Kranich konnten aber auch Raritäten wie Rotfußfalken, Fischadler oder Beutelmeisen bestaunt werden“ so Schneider weiter.

Einen Veranstaltungskalender zum Birdwatch-Wochenende 2014, sowie viele weitere Infos rund um den Vogelzug finden Sie unter www.lbv.de/birdwatch.

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.