David Garrett & Brahms on Tour

"David Garrett & Brahms on Tour"
ZDF begleitet Star-Virtuosen bei Konzert in Berlin
Freitag, 16. August 2013, 23:30 Uhr im ZDF

David Garrett, der Rockstar unter den Klassik-Geigern, ist mit einem neuem Programm auf Tour: dem Violinkonzert von Johannes Brahms.

111.jpg
Stargeiger David Garrett spielt das Violinkonzert von Johannes Brahms.
Foto: 2013 © ZDF/Markus Nass

Musikalisch mitreißend und technisch anspruchsvoll ist es wie geschaffen für den Star-Virtuosen. In der einstündigen Sendung "David Garrett & Brahms on Tour" am Freitag, 16. August 2013, 23.30 Uhr, zeigt das ZDF nicht nur das Konzert in der Berliner Philharmonie, sondern begleitet David Garrett auch in einem Roadmovie – die Zuschauer sind hautnah bei den Proben und dem aufregenden Künstlerleben unterwegs dabei.

Unterhaltsam und verständlich gibt David Garrett außerdem Einblicke in seine Brahms-Interpretation. Er spricht über den Komponisten und dessen Violinkonzert, über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Klassik und Crossover und gibt exklusive Einblicke in sein Leben.

222.jpg
Stargeiger David Garrett wird bei seinem Auftritt in der Berliner Philharmonie
von den Festival Strings Lucerne begleitet.
Foto: 2013 © ZDF/Markus Nass

Bei dem Konzert in Berlin wird David Garrett begleitet von den "Festival Strings Lucerne" unter der Leitung von Adrian Prabava. Neben Brahms ist der Weltklasse-Geiger auch in Ausschnitten aus "La Campanella" von Niccolò Paganini zu erleben.
Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.