Mamma Mia, war das eine Premiere!

Musical
Mamma Mia, war das eine Premiere!

1.500 begeisterte Ehrengäste bejubelten die Premierenvorstellung

01.jpg
© Stage Entertainment

Oberhausen
Mamma Mia, war das eine Premiere: 1.500 begeisterte Ehrengäste bejubelten die Premierenvorstellung von MAMMA MIA! im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen. Das als MAMMA MIA! -Effekt bekannte Phänomen trat ein: Zuerst summte man mit, dann sang man mit und zuletzt hielt es niemanden auf dem Sitz… euphorische Party-Stimmung im Saal!


02.jpg
Premierenfeier Mamma Mia in Oberhausen.
Mit dabei die BVB-Spieler Marcel Schmelzer, Sven Bender, Roman Weidenfeller
Foto: 2015 © Stage Entertainment

Comedian Mirja Boes ist MAMMA MIA! -Fan: „Ich war wirklich gerührt und hatte Gänsehaut. Es war echt super!“ ESC-Sängerin Lou Hoffner ging auf Zeitreise: „Traumhaft! Von Gänsehaut bis zum Weinen – ich habe alles durchlebt. Ich war zurück in meiner Teenagerzeit! ABBA auf deutsch – grandios! Die Darsteller sind ein einziger Traum!“ Schauspieler Moritz A. Sachs bringt es auf den Punkt: „Mich hat das MAMMA MIA! -Feeling gepackt! Es macht gute Laune. Die Show ist super kurzweilig.“ Weitere begeisterte Premierengäste waren: Dschungelcamp-Teilnehmerin Patricia Blanco, Lindenstraßen-Schauspielerin und –Autorin Irene Fischer, DSDS-Sieger Pietro Lombardi und Ehefrau Sarah, Let’s Dance-Juror Joachim Llambi, die ESC-Teilnehmerin Corinna May, Model Ira Meindl, die Schalke-Spieler Roman Neustädter und Eric Maxim Choupo-Moting, ZDF-Moderator Ingo Nommsen, Hobbythek-Ikone Jean Pütz, die BVB-Spieler Sven Bender, Marcel Schmelzer und Roman Weidenfeller, Schauspielerin Tanja Szewczenko und Schlagersänger Michael Wendler.

03.jpg
Premierenfeier Mamma Mia in Oberhausen.
Tanja Szweczenko, Norman Jeschke
Foto: 2015 © Stage Entertainment

Lukullisch verwöhnt wurde das Publikum mit mediteranen Spezialitäten
wie beispielsweise Juwarlakia, Kolokithkeftedes, Speck-Datteln, Filoteig-Körbchen mit Taramas, Mini Bifteki mit gebratenen Rosmarin-Kartoffeln am Spieß oder geröstetem Olivenbaguette mit Tirosalata. Für das richtige Sommer-Griechenland-Feeling wurden zum Dessert Karamell-Türmchen mit griechischem Joghurt und Pistazien gereicht. Bis in die frühen Morgenstunden wurden in der ABBA-Lounge viele tanzwütige Dancingqueens und –kings gesichtet, die zu heißen Disco-Rhythmen das Tanzbein geschwungen haben.

04.jpg
Premierenfeier Mamma Mia in Oberhausen - Schlussapplaus
Foto: 2015 © Stage Entertainment

Das weltweit erfolgreiche Musical mit den Hits von ABBA spielt jetzt in Oberhausen
MAMMA MIA! verknüpft 22 der größten Hits von ABBA, darunter „Super Trouper“ „The Winner Takes It All“, „I Have A Dream“ und „Dancing Queen“, zu einer wundervollen und temporeichen Liebesgeschichte. Über 54 Millionen Zuschauer haben MAMMA MIA! zu einem der erfolgreichsten Musicals weltweit gemacht. Der moderne Musical-Klassiker zählt auch zu einer der erfolgreichsten Stage Entertainment Lizenzproduktionen und war schon in Hamburg, Berlin, Essen und Stuttgart zu sehen. International läuft MAMMA MIA! zurzeit u. a. in London, New York, Las Vegas und Wien. Der gleichnamige Film mit Meryl Streep und Pierce Brosnan kam 2008 in die Kinos und ist weltweit bis heute die erfolgreichste Verfilmung eines Musicals.

05.jpg
Szene Motive Mamma Mia! Oberhausen
Foto: 2015 © Stage Entertainment

Ein heißer Sommer in der Ägäis
Die Hitze flirrt, das Wasser glitzert und die Hormone spielen verrückt. Donna hat gleich drei stürmische Verehrer: den Draufgänger Sam, den Abenteurer Bill und den schüchternen Harry. Der Sommer endet und Donna bleibt allein zurück. 20 Jahre später stehen die drei Liebhaber von damals unerwartet wieder vor ihrer Tür. Ihre Tochter Sophie will heiraten und hat die drei zu ihrer Hochzeit eingeladen. Das Tagebuch ihrer Mutter hat ihr verraten, dass einer der drei Männer ihr Vater sein muss. Das Rätselraten beginnt und Donnas Gefühle spielen erneut verrückt. Zusätzliche Dynamik kommt in die Geschichte, als Donnas beste Freundinnen aus alten Tagen anreisen und die Erinnerungen an ihre Zeiten als Gesangstrio „Donna and the Dynamos“ wieder lebendig werden.

Ticket-Hotline: 01805 / 44 44*
*14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.