Weltstar Anna Netrebko

Weltstar Anna Netrebko zweimal in der Frauenkirche
Das ZDF zeichnet das Adventskonzert (Sendezeit 1. Adventssonntag, 18 Uhr)
in Dresden auf. Danach singt der russische Weltstar Pergolesis »Stabat mater«

Acht Jahre nach dem ersten ZDF-Adventskonzert in Dresden, damals noch aus der Baustelle Frauenkirche, ist die »Adventliche Festmusik aus Dresden« zu einer festen Tradition im ZDF-Programm am ersten Adventssonntag geworden.

01.jpg
Blick zur Frauenkirche
Foto: 2010 © Dresden Marketing GmbH/Fotograf: Sylvio Dittrich

Es spielt in diesem Jahr beim Galakonzert aus der Frauenkirche am Samstag, 27. November, 18 Uhr, die Sächsische Staatskapelle Dresden unter Leitung von Betrand de Billy. Solisten sind die Weltstars Anna Netrebko (Sopran) und Vittorio Grigolo (Tenor). Es singen weiterhin der Kammerchor der Frauenkirche unter Leitung von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert sowie der Chor der Sächsischen Staatsoper Dresden.

Das Konzert ist zwar bereits ausverkauft, es wird aber vom ZDF aufgezeichnet und am 1. Adventssonntag, 28. November, 18.00 Uhr, ausgestrahlt.

02.jpg
Anna Netrebko mit Ehemann Erwin Schrott
Foto: Privat

Die russische Star-Sopranistin Anna Netrebko singt
noch ein zweites Mal in Dresden
Die ZDF-Kameras bleiben am 27. November gleich stehen, und um 20.30 Uhr erfolgt noch die Aufzeichnung des »Stabat mater« von Pergolesi. Das wird dann kurz vor Ostern 2011 im ZDF zu sehen sein. Die enge Terminierung ist ungewöhnlich, aber für die sich in den letzten Monaten äußerst stimmstark präsentierende Sängerin sollte das kein Problem sein
.

Weitere Informationen im Internet:
www.frauenkirche.de

www.marketing.dresden.de

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.