Needs Somebody

Luisenburg Festspiele
Ende der Saison 2011
Needs Somebody

Eine – äußerlich – sehr kalte, nichtsdestotrotz äußerst erfolgreiche Luisenburg-Saison ist zu Ende gegangen. Und sie hat aufs schönste das Motto des zentralen Songs aus „Blues Brothers – Im Namen des Herrn“  bewahrheitet: „Everybody needs somebody“.

01.jpg
 Szenenfoto „Blues Brothers“
Foto: 2011 © Luisenburg-Festspiele

Sie brauchen uns und wir brauchen Sie, denn ohne ein motiviertes Ensemble und ein begeisterungsfähiges Publikum kommt kein Theater zustande, schon gar nicht solche Ereignisse wie die Aufführungen unseres Rhythm & Blues-Theaters, bei dem es uns allen miteinander heiß geworden ist.

02.jpg
Szenenfoto „Der Holledauer Schimmel“
Foto: 2011 © Luisenburg-Festspiele

Wir sind aber auch stolz darauf, dass sich so viele von Ihnen beim „Holledauer Schimmel“  amüsieren konnten, wo es auf eine bodenständige Art und Weise heiß herging.

Und wurde nicht uns allen warm ums Herz bei Christian Nickels mit so leichter Hand inszeniertem „Nathan“, dessen Vorstellungen, wenn schon nicht bei dem Handlungsort Jerusalem entsprechenden Temperaturen, so doch ausnahmslos bei trockenem Wetter über die Bühne gingen?

03.jpg
Szenenfoto aus dem Familienstück „Meister Eder und sein Pumuckl“
Foto: 2011 © Luisenburg-Festspiele/Foto: Dietz

Eine herzerfrischende Variante des „Everybody needs somebody“ für die ganze Familie war unser „Meister Eder und sein Pumuckl“. Und da der Pumuckl von den Klabautermännern abstammt und noch dazu singt „... bei Wind und bei Orkan. Dort sind wir gerne, da kommen wir her...“, hat er allen Wetterunbillen getrotzt – und mit ihm unser Meister Eder und das gesamte Ensemble.

Für dieses Jahr verabschiedet sich das Luisenburg-Ensemble von Ihnen und freut sich auf die nächste Saison mit dem Familienstück „Ritter Kamenbert“, dem Shakespeare-Klassiker „Romeo und Julia“ und Felix Mitterers „Wastl – Wohin?“

sowie der Wiederaufnahme von „Blues Brothers – Im Namen des Herrn“, so dass es wieder heißen wird:

 „Everybody needs somebody“.

Weitere Informationen:
Touristinfo & Kulturamt Wunsiedel
Jean-Paul-Str. 5, 95632 Wunsiedel
Tel.: 09232-602-162
Fax: 09232-602-169

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.