Barockkonzert: Barockmusik aus England

Landestheater Coburg
Barockkonzert: Barockmusik aus England
Sonntag, 29. April 2012, 11:00 Uhr im Schloss Ehrenburg

Es spielt das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg - Musikalische Leitung: Ralf Waldner - Werke von Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Matthew Locke, Charles Avison und Johann Christian Bach

01.JPG
Schloss Ehrenburg
Foto: 2012 © Ulrich Göpfert

Dass das prachtvolle Ambiente des Riesensaals wie geschaffen ist für ein festliches Konzert, konnten die Zuschauer bereits in der vergangenen Saison erleben. Und auch dieses Jahr lädt das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg wieder zum Barockkonzert in die Ehrenburg ein. Es erklingen Werke von Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Matthew Locke, Charles Avison und Johann Christian Bach. Außerdem werden Arien aus Händels „Rinaldo“ Lust auf die Barockoper machen, die ab Juni im Landestheater zu sehen sein wird. Für die musikalische Leitung konnte Ralf Waldner gewonnen werden, der das Barockkonzert vom Cembalo aus leiten wird.

Programm

Matthew Locke (1621-1677): Music for "The Tempest"

Henry Purcell (1659 - 1695): Chaconne "Three Parts upon a Ground"

Charles Avison (1709 - 1770): Concerto grosso 6 in D-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791): Konzert für Cembalo, zwei Violinen und Bass in D-Dur nach Johann Sebastian Bach

Georg Friedrich Händel: Arien aus "Rinaldo"

Vorstellung
Sonntag, 29.04.2012 - 11:00 Uhr im Schloss Ehrenburg
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.