Lola Blau

Landestheater Coburg
Heute Abend: Lola Blau
Musical von Georg Kreisler
im Saal des Münchner Hofbräus in Coburg
Weitere Vorstellungen  

01.JPG
Münchner Hofbräu in der Johannisgasse
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Im Theater ist nichts los?
Dann lohnt ein Besuch im Münchner Hofbräu gleich nebenan in der Johannisgasse. Da ist sicher was los, denn das Landestheater Coburg gibt hier das Ein-Frau- Musical „Heute Abend: Lola Blau“ von Georg Kreisler. Der Kabarettist und Komponist starb 2011 im Alter von 89 Jahren. Mit seinem Musical-Klassiker erinnert das Landestheater an die Zeit der kleinen Kabaretts und Varietés, in denen wie im Saal des Münchner Hofbräus eine aus Holz gezimmerte Bühne und ein Klavier ausreichten, um die große weite Welt, die große Politik oder das große Gefühl einzufangen.

02.jpg
Szenenfoto: Lola Blau
Foto: 2013 © Landestheater Coburg/Andrea Kremper

Georg Kreisler kannte einige solcher Bühnen,
an denen er selbst arbeitete oder auf denen man sich unter Exilanten und Heimatlosen traf – sei es auf der Rückseite der Erfolg verheißenden Hollywood-Studios, in kleinen Bars abseits des Broadways oder in den Cafés abseits des Wiener Rings. Georg Kreisler ging musikalisch lieber „Tauben vergiften“, als sich in der Unterhaltungsindustrie beliebt zu machen. Davon erzählt sein Chanson „Im Theater ist nichts los“, mit dem das Musical „Heute Abend: Lola Blau“ beginnt. Kreisler beschreibt darin das eigene bewegte Leben und damit das Leben vieler aus ihrer Heimat vertriebener oder geflohener Künstler.

03.jpg
Szenenfoto: Lola Blau
Foto: 2013 © Landestheater Coburg/Andrea Kremper

Lola Blau ist eine Paraderolle für Sängerinnen und Schauspielerinnen,
die ihr Publikum einmal ganz direkt mit dem feinen, bösen und charmanten Wiener Humor eines Georg Kreislers verführen und ein wenig vorführen wollen. „Im Theater ist was los“ – das gilt in dieser Saison auch für das Wirtshaustheater im Münchner Hofbräu gleich um die Ecke.

Mitwirkende

Musikalische Leitung
Hans Stähli

Inszenierung
Birgit Kronshage

Bühnenbild
Susanne Wilczek

Kostüme
Susanne Wilczek

Dramaturgie
Susanne von Tobien

Lola Blau
Gabriela Künzler


Weitere Vorstellungen:

Freitag,   15.02.2013 - 20:00 Uhr

Weitere Informationen

Landestheater Coburg
Schlossplatz 6
96450 Coburg

Telefon +49 (0)9561 / 898900
Telefax +49 (0)9561 / 898929

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.