Losgelöst von der Erde

Losgelöst von der Erde
Ballonfahren – schwebend die Luft erobern


2005 © Ulrich Göpfert

Ballonfahren ist eine Hommage an alle unsere Sinne - losgelöst von der Erde entdecken wir die Wirklichkeit unserer romantischen Sehnsucht neu. Schwebend die Luft erobern gehört wohl zu den eindruckvollsten Erlebnissen in der Welt des sanften Schwebens, der Hingabe an das Luftmeer und der Faszination.


2005 © Ulrich Göpfert

Seit über 200 Jahren versucht die Menschheit, sich den Traum vom Fliegen zu verwirklichen. Ein Heißluftballon war das erste Luftfahrzeug, welches den Menschen vom Boden erhob und den Himmel näher brachte. Der erste von den Brüdern Etienne Jacques und Michel Joseph de Montgolfier konstruierte und nach ihnen benannte Heißluftballon stieg am 5. Juni 1783 auf.

Die Technik hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und verbessert. Heute zählen Ballonfahrten zur sichersten Sparte aller Luftsportarten. Der unvergleichliche Reiz, den das Ballonfahren seit über 200 Jahren auf die Menschheit ausübt, ist nicht verloren gegangen.

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.