Wein, Weib und Gesang

Wein, Weib und Gesang
Weinprobe in der Kajüte des Seemanns-Chores Coburg mit Gästen aus Oudenaarde/Belgien, Partnerstadt der Stadt Coburg


2005 © Ulrich Göpfert

"Eine Weinverkostung der etwas anderen Art“
Der Seemanns-Chor Coburg unter der Leitung von Manfred Weitzel brachte mit seinen Seemannsliedern und Shanties die Gäste aus der Partnerstadt Oudenaarde/Belgien dazu in die rechte Stimmung. In der Kajüte des Seemanns-Chores Coburg war am vergangenen Freitag keine Chorprobe angesetzt, nein, es hatten sich Gäste aus der Partnerstadt der Stadt Coburg von Oudenaarde in Belgien angesagt, die im Rahmen ihres Besuches zu einer Weinprobe von der Stadt Coburg dorthin eingeladen waren. Die "Blauen Jungs aus Coburg“ stellten dazu ihre maritime Unterkunft zur Verfügung und die Firma Wein-Oertel, Coburg brachte dazu ihre Weine und das Fachwissen ein.

Etwas ungewohnt war der Anblick schon, es gibt zwar auch einige Weinkenner und –trinker unter den "Coburger Sailors“, aber insgesamt stehen bei den Chorproben und geselligen Abenden in der Kajüte die fränkischen Biere im Vordergrund und auf den Tischen. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hans-Heinrich Ulmann, Direktor Detlef Höhn vom Tourismus und Congress Service Kongresshaus Rosengarten in Coburg und Hausherrn Wolfram Haeuschkel vom Seemanns-Chor Coburg wurden die belgischen Gäste mit maritimen Melodien vom Seemanns-Chor Coburg unter der Leitung von Manfred Weitzel in die rechte Stimmung versetzt, bevor der Chef des Weinhauses Oertel einen interessanten Einblick in die Geschichte des Weines gab und bei der Verkostung im Detail die einzelnen Weine erläuterte.

Etwas später stieß auch der Bürgermeister Norbert Tessmer zu diesem illustren Kreis. Im weiteren Verlauf stieg die "weinselige Stimmung“ bei allen Gästen und der schöne Abend ging viel zu schnell zu Ende. Bleibt nur noch der Hinweis darauf, dass der Seemanns-Chor Coburg vom 2. bis 7. August 2005 eine Reise in die Partnerstadt von Coburg nach Oudenaarde unternimmt und dort mit zahlreichen Konzerten sein musikalisches Können als Kulturträger der Stadt Coburg unter Beweis stellen wird.

Eindrücke von diesem Abend festgehalten im Bild:


Das jüngste Mitglied unseres Chores, Sascha Werner, im Kreise seiner Kameraden
2005 © Ulrich Göpfert


In guter Stimmung und Laune
v.l.n.r.: Chorleiter Manfred Weitzel, Günter Höcherich, Wolfram Haeuschkel,
Vorsitzender des Seemanns-Chores Coburg
2005 © Ulrich Göpfert


Unsere Männer an der Theke: Harry Ihling und Dieter Taubmann
2005 © Ulrich Göpfert


Bürgermeister Hans-Heinrich Ulmann bei der Begrüßung der Gäste
2005 © Ulrich Göpfert


Ein Blick in die Kajüte. Die "Coburger Sailers“ singen gerade ein Shanty
zur Freude der belgischen Gäste aus der Partnerstadt Oudenaarde
2005 © Ulrich Göpfert


Na Manfred, was hat dich denn vom Stuhl gerissen?
2005 © Ulrich Göpfert


Bürgermeister Hans-Heinrich Ulmann und der Vorsitzende
des Seemanns-Chores Coburg beim Austausch von Freundlichkeiten
2005 © Ulrich Göpfert


Ein Blick in die Gästerunde – Fröhliche Mienen zeugen von der
guten Stimmung die an diesem Abend in der Kajüte herrschte
 2005 © Ulrich Göpfert


Bürgermeister Hans-Heinrich Ulmann und Direktor Detlef Höhn vom
Tourismus und Congress Service Kongresshaus Rosengarten in Coburg
 2005 © Ulrich Göpfert


Der Chef des Weinhauses Oertel bei seinen Ausführungen zum Thema Wein
2005 © Ulrich Göpfert

Weitere Infos unter: www.seemanns-chor-coburg.de

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.