Mit Herzog Johann Casimir durch die Sammlungen

Museum bewegt – Kultur zum Frühstück
Mit Herzog Johann Casimir durch die Sammlungen.
Von der Wiege bis zur Bahre
Donnerstag, 03. April 2014, 10:00 Uhr

01.jpg
Die drei Söhne Johann Friedrichs II. von Sachsen-Gotha, des Mittleren
(Johann Casimir, Johann Ernst und Friedrich Heinrich)
Deutsch, 1567/68, Maler: unbekannt
Inv.-Nr. M.034
Kunstsammlungen der Veste Coburg

Das Programmformat „Museum bewegt“ wird mit dieser Veranstaltung am

Donnerstag, den 03. April um 10 Uhr im Seminarraum der Kunstsammlungen
der Veste Coburg fortgesetzt.
Treffpunkt Museumskasse.


Nach einem kleinen Frühstück führt Frau Dr. Franziska Bachner über den Rundgang zu Objekten, die mit Johann Casimir und seinem Werk verbunden sind. Neben den bekannten Objekten aus der Dauerausstellung sind auch kaum bekannte Exponate aus den Depots zu sehen. Anschließend besteht die Möglichkeit das Museum weiter auf eigene Faust zu erkunden.

Das Ticket kostet 15,- EUR und ist gültig für Frühstück, Führung und Museumsbesuch.

Die Veranstaltung wird am Sonntag, 06. April um 11 Uhr wiederholt.

Weitere Informationen für alle Neugierigen gibt es unter 09561/87919, Herr Höpp, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Voranmeldung wird gebeten.

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.