Das besondere Blatt

Das besondere Blatt
Albrecht Dürer, „Das große Glück“, um 1501

Für das neue Programmformat „Das besondere Blatt“ sind Sie eingeladen
am Sonntag, den 21. Februar 2016 um 14 Uhr in die Kunstsammlungen der Veste Coburg. Treffpunkt ist die Eingangshalle/Kasse.

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg umfassen eines der bedeutendsten Kupferstichkabinette Deutschlands. In dem neuen Programmformat „Das besondere Blatt“ stellen wir Ihnen im Vierteljahresrhythmus ein ausgewähltes Werk aus den reichen Beständen näher vor.

 01.jpg
Albrecht Dürer (1471–1528)
Das große Glück, um 1501
Inv.-Nr. I,17,84
Kunstsammlungen der Veste Coburg

 „Das große Glück“ lautet der Titel des Kupferstichs von Albrecht Dürer, dem sich die Veranstaltung im Februar widmet. Und verbunden mit reichen Wünschen wollen wir die neue Reihe im nicht mehr ganz jungen Jahr beginnen.

In der Führung von Frau PD Dr. Stefanie Knöll steht die Entschlüsselung der geheimnisvollen geflügelten Frauenfigur und ihrer Attribute im Vordergrund. Darüber hinaus wird es um die aus der Vogelperspektive dargestellte Stadtansicht gehen. Thematisiert werden soll auch die Rezeption des Blattes durch Künstler wie Niklaus Manuel und Urs Graf.

Eine Anmeldung für die Führung ist nicht erforderlich. Es wird nur der normale Eintritt erhoben.

Auch nach der Führung haben Besucher Gelegenheit, den Kupferstich zu bewundern. Noch bis zum 1. Mai wird er im Museum ausgestellt sein.

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.