OBERPFALZ-KALENDER 2016

OBERPFALZ-KALENDER 2016
Brauchtum, Tradition, Geschichte(n) und viele Tipps
Buch & Kunstverlag Oberpfalz

oberpfalzkalender_2016_presse.jpg
© Buch & Kunstverlag Oberpfalz

Langweilig wird es in der Oberpfalz so gut wie fast nie
Vorausgesetzt man weiß, wo gerade was los ist. Der Buch & Kunstverlag Oberpfalz hilft auch 2016 wieder dabei, dass man keinen der zahlreichen Höhepunkte in der Region verpasst. Da sind zum Beispiel das 500-jährige Bestehen der Berchinger Passionsspiele und der Nordgautag im Landkreis Neumarkt oder die Neuauflage der Luftnacht in Amberg, die Konzerte zum 100. Todestag des großen Komponisten Max-Reger in Weiden und Brand und die Veranstaltungen zum 500-jährigen Bestehen des Zoiglbraurechts in Mitterteich, das 10. Krippenparadies in Plößberg und die Feiern zum 300. Todestag des Oberpfälzer Märtyrers Pater Liberat Weiß in Konnersreuth, das neue Museum „FrauenFleiss“ in Blaibach und die erste umfassende Generalsanierung der Walhalla im Landkreis Regensburg.

Der Kalender ist eine Fundgrube für alle
die sich für Brauchtum, ungewöhnliche Menschen und schöne Ausflugsziele interessieren. Ein Schwerpunktthema ist 2016 die Oberpfälzer Tracht. Rund ein halbes Dutzend Museen machen unter Leitung des Freilandmuseums Neusath-Perschen des Bezirks 2016 gemeinsame Sache und beleuchten die Oberpfälzer Tracht aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Dabei geht es diesmal den Trachtlern auch an die Wäsche.

Der Leser erfährt
wo man in der Oberpfalz gefahrlos den Teufeln beim Tanzen zusehen kann, wo auf Knopfdruck Vögel zwitschern, wo die Rentner Rocken lernen, wo man Irrlichter bewundern kann, wo Bierpanscher umgehen, wo zu Allerseelen Schiffchen gebaut werden, wo man unbedingt am Heiligen Abend für eine gute Obsternte die Specht füttern muss und wo der Goldrausch ausgebrochen ist.

Mit Hunderten von Terminen
die der Verlag für das Kalendarium gesammelt hat, ist das Druckwerk ein wunderschöner Begleiter durch das Jahr. Das Cover ziert diesmal Lena Bächer aus Muckenthal bei Wiesau. Die Landwirtschaftsstudentin ist die neue Teichnixe der Arge Fisch. Natürlich gibt es wieder Bauernregeln, die wichtigsten Namenstage, Texte von „Sprücheklopfer“ Josef Fendl sowie Rezepte der Kochbuchautorinnen des Verlags.

Der Kalender ist für 11,95 Euro in allen Buchhandlungen sowie im Online-Shop des Verlags www.buch-und-kunstverlag.de erhältlich.

ISBN 978-3-935587-021-8,
Format 21,5 x 28 cm,
104 Seiten, viele Bilder,
Preis: 11,95 Euro


Weitere Informationen
Buch & Kunstverlag Oberpfalz
Mühlgasse 2, 92224 Amberg

Telefon: +49 (0) 9621 /306-195 oder -196
Telefax: +49 (0) 9621 /306-197
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.buch-und-kunstverlag.de

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.