Das große Geheimnis von Hildburghausen

Buch "Das große Geheimnis von Hildburghausen
-
Auf den Spuren der Dunkelgräfin“ erschienen

01.jpg
Titelbild
2007 © Salier Verlag Leipzig

Unter dem Titel "Das große Geheimnis von Hildburghausen. Auf den Spuren der Dunkelgräfin" ist ein weiteres Buch über die Dunkelgräfin von Hildburghausen im SalierVerlag, Leipzig erschienen.

Die Autoren Helga Rühle von Lilienstern und Hans-Jürgen Salier behandeln ausführlich die Vertauschungsthese um die französische Königstochter Madame Royale und stellen diese in die politischen Zusammenhänge der damaligen Zeit. Das Buch wird durch zahlreiche Abbildungen ergänzt.

Verlagstext:
"Es ist eines der faszinierendsten Rätsel der europäischen Geschichte: Wer war die legendäre Dunkelgräfin, die Anfang des 19. Jahrhunderts unter mysteriösen Umständen in das südthüringische Herzogtum Sachsen-Hildburghausen kam? Gemeinsam mit ihrem Begleiter, dem Dunkelgrafen, lebte sie jahrelang unerkannt, wurde vor fremden Blicken geschützt wie ein kostbarer Schatz. Handelt es sich bei ihr wirklich um Madame Royale, die Tochter des Königspaares Ludwig XVI. und Marie Antoinette von Frankreich, das 1793 auf der Guillotine hingerichtet wurde? Unter welchen Umständen war Marie Thérèse Charlotte von Frankreich im Pariser Staatsgefängnis Temple inhaftiert? Warum wurde sie nach ihrer Gefangenschaft gegen eine andere Person ausgetauscht und wer wusste davon? Warum musste die Thronerbin von der Weltbühne verschwinden? Wurde die Geschichte von einigen "Verschwörern" bewusst gefälscht oder beeinflusst?

Die Historikerin Helga Rühle von Lilienstern und der Publizist Hans-Jürgen Salier sind zwei der profundesten Kenner der Materie. Nach jahrzehntelanger Forschung ordnen sie die zahlreichen Spuren, Indizien und Beweise. Sie fügen das Geschehen zwischen Paris, Wien, Hildburghausen und Eishausen in die großen politischen Zusammenhänge von der Französischen Revolution bis heute ein und sind dabei einem Kriminalfall von welthistorischer Bedeutung auf der Spur."

Weitere Informationen
Salier Verlag, Bastian Salier
Altenburger Str. 5, 04275 Leipzig

Tel. +49 (0) 341.35 00-31 10
Fax +49 (0) 341.35 00-31 11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auflage: 1. Auflage 2007
Erscheinungsdatum: 30.11.2007
ISBN: 978-3-939611-19-6
Preis: EUR 27,50
Ausstattung: Hardcover, 21 x 21 cm, 420 Seiten

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.