Schloss Gereuth

Schloss Gereuth
Malerisch am Rande des Itzgrundes liegt das Schloss Gereuth

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

01.JPG

Das imposante Barockschloss Gereuth mit den Wirtschaftsgebäude(altes Schloss), Rentei, Pfarrhaus und der Kirche lohnt unbedingt einen Besuch. Das Dorf und das historische Bauensemble Gereuth liegen im Landkreis Hassberge/Unterfranken, im Ortsteil Gereuth von Untermerzbach auf einem flachhügeligen Höhenkamm, der im Westen von den Flüssen Weissach und Baunach und im Osten von Rodach und Itz eingeschlossen wird. Schloss Gereuth bei Untermerzbach feierte im letzten Jahr das 300. Jubiläum seiner Grundsteinlegung. Erbaut wurde es vom Würzburger Fürstbischof Johann Philipp von Greiffenclau zu Vollraths.

02.JPG

Malerisch am Rande des Itzgrundes liegt das Schloss Gereuth im Ortsteil Gereuth der Gemeinde Untermerzbach. Der Geist der Jahrhunderte umweht den Gast des 21. Jahrhunderts, wenn er das imposante Barockschloss Gereuth mit den Wirtschaftsgebäuden (altes Schloss), Rentei, Pfarrhaus und der Kirche besucht. Wechselvolle Jahre führten Schloss Gereuth in unterschiedliche Hände. Vom Fürstbischof von Würzburg J.P. von Greiffenclau über Freiherrn Jakob von Hirsch, über einen Wolltuchhändler Prieger, einem preußischen Administrator F. Höhn, bis zu den jetzigen Besitzern Rupert Fechner und Birgit Richter.

03.JPG

Birgit Richter und Rupert Fechner haben das Schloss Gereuth im Jahr 2000 gekauft, nachdem es ca. 10 Jahre unbewohnt war. Aus Liebe zu historischen Bauten waren sie etwa drei Jahre auf der Suche nach einem geeigneten Objekt. Viele der von ihnen besichtigten Gebäude wurden in den letzten Jahrzehnten “todsaniert”. Die Überraschung brachte Schloss Gereuth!Denn dieses Schloss durfte noch altern, was vielleicht dem Umstand zu verdanken ist, dass seine Vorbesitzer nicht unbedingt dem jeweiligen Zeitgeist erlegen waren.

04.JPG

Im Jahr 2000 wurde mit der vorsichtigen Restaurierung des Schlosses begonnen. Parallel dazu bemühten sie sich die jetzigen Besitzer um die Belebung des Schlosses durch kulturelle Programme. Es wurde ein gemeinnütziger Förderverein gegründet. Räume wurden instand gesetzt, die zum Ausrichten von Festen und Feiern geeignet sind, sowie drei Gästezimmer geschaffen.
Öffnungszeiten des Schlossrestaurantes: Freitag und Samstag ab 18 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 14 Uhr oder nach Vereinbarung

05.JPG

Idyllischer Biergarten
In Insiderkreisen weithin bekannt ist der idyllische Biergarten des Schlosses. Er befindet sich im Schlosspark weit ab von Strassen. Ideal für Familien mit Kindern und für Hochzeitsfeiern, Geburtstagsfeiern, Firmenfeiern und Stammtischausflüge, Einkehr von Wander- oder Fahrradgruppen usw.
Geöffnet ist der Biergarten vom 1. Mai bis September von Dienstag bis Donnerstag ab 17 Uhr; Freitag und Samstag ab 15 Uhr; Sonn- und Feiertage ab 11 Uhr oder für Gruppen ab 10 Personen auf Vorbestellung.

Es finden verschiedene Veranstaltungen statt. Grillbuffet, Spanferkelessen, Tanz im Park, Konzert der Blaskapelle Gereuth, Kunst im Park und, und, und…

Möchten Sie mehr darüber erfahren, dann senden Sie bitte ein E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

06.JPG

In der idyllischen Ruhe und dem historischem Ambiente von Schloss und Park kann man die Seele baumeln lassen. So kann man in den Tag träumen, lesen oder Fauna und Flora des Schlossparks genießen. Was man sich nicht entgehen lassen sollte, das ist ein Spaziergang über den so genannten Panoramaweg hoch über dem Schloss. Von hier aus schweift der Blick über den Itzgrund und darüber hinaus.

07.JPG

  Weitere Impressionen von Schloss Gereuth im Bild festgehalten:

08.JPG

09.JPG

10.JPG

11.JPG

12.JPG

13.JPG

14.JPG

15.JPG

16.JPG

17.JPG

19.JPG

18.JPG

20.JPG

21.JPG

22.JPG

Alle Fotos: 2014 © Ulrich Göpfert


Weitere Informationen

Rupert Fechner
Birgit Richter
Schloss Gereuth 1
D - 96190 Untermerzbach / Lkr. Hassberge
TEL: 09533/9824-0
Fax: 09533/9824-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.schloss-gereuth.de

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.