3. Coburger Convention für Lampenglas

Kunstsammlungen der Veste Coburg
Europäisches Museum für Modernes Glas
Schlosspark Rosenau, Rödental
3. Coburger Convention für Lampenglas
28. – 30. Oktober 2011, 9.30 – 17.00 Uhr

Zum dritten Mal kommen im Europäischen Museum für Modernes Glas für ein ganzes Wochenende Künstler im museumseigenen Lampenglasstudio zusammen.

Der diesjährige Lampenglasworkshop präsentiert
Künstler aus Großbritannien:

01.jpg
James Lethbridge: Pollen;
zurzeit ausgestellt im Europäischen Museum für Modernes Glas

James Lethbridge (*1979 England) ist Absolvent des Royal College of Art in London. Mit seinen der Pflanzenwelt entlehnten Arbeiten erzielte er in den letzten Jahren große Aufmerksamkeit. Mikroskopisch kleine Pollen und Viren werden von ihm monumental vergrößert und in autonomen Skulpturen inszeniert.

02.jpg
Julia Malle: Rhizome;
zurzeit ausgestellt im Europäischen Museum für Modernes Glas

Julia Malle (*1978 Österreich) hat an der Glasfachschule Kramsach gelernt und schloss 2010 mit einer Leuchtskulptur am Edinburgh College Art mit dem Master of Fine Arts ab. Ihre aus Glasröhren bestehenden Installationen werden mit Edelgasen befüllt. Daneben arbeitet Julia Malle auch am Glasofen.

03.jpg
Ayako Tani: Memory Pot;
zurzeit ausgestellt im Europäischen Museum für Modernes Glas

Ayako Tani (*1981 Japan), die seit 2006 an der University of Sunderland arbeitet, absolviert zurzeit einen PhD-Studiengang, der sich dem linearen Ausdruck von Glas, insbesondere dem Lampenglas widmet. Inspiriert wurde sie vom Stricken ihrer Großmutter. Ayako Tani erzählt Geschichten mit dreidimensional in Form gebrachten Glasfäden.

Besucher können die drei Künstler im Lampenglasstudio bei der Arbeit beobachten, mit ihnen diskutieren und die faszinierende Glasgestaltung an der Lampe hautnah erleben. Während der Convention wird jeweils um 15.00 Uhr eine kostenfreie Sonderführung durch die Ausstellung „Studioglas aus Großbritannien“, in der auch Objekte der drei Künstler präsentiert werden, angeboten.

Erhältlich ist eine vergünstigte Dreitageskarte für € 5,00.
Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.