Fagott-Künstler in Seßlach

Fagott-Künstler in Seßlach
Im vierten Konzert der Reihe "Haus Marteau auf Reisen"
konzertieren junge Fagott-Künstler im Kultursaal in Seßlach.

Am Freitag, 04. Mai 2012 ab 19.30 Uhr werden die jungen Musiker
mit allen Facetten des Fagotts begeistern

01.JPG
Stadt Seßlach
Kleinod des Coburger Landes“, „Oberfränkisches Rothenburg“ oder „Rothenburg en miniature“ – das winzige Städtchen im Südwesten des Coburger Landes hat viele klingende Beinamen und ist oft Treffpunkt vieler Künstler im Kultursaal der Stadt
Foto: 2012 © Ulrich Göpfert

Hoch motivierte junge Fagottspieler geben am Freitag, 04. Mai um 19.30 Uhr ein Tourneekonzert im Kultursaal in Seßlach, nachdem sie zuvor in Haus Marteau mit einem Meister ihres Fachs ihr Spiel verfeinert haben.

In Haus Marteau – der Internationalen Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken in Lichtenberg – wird nahezu jeder Meisterkurs mit einem Konzert abgeschlossen. Um die außergewöhnliche und hochwertige Arbeit des Hauses Marteau einem noch breiteren Publikum zugänglich zu machen, gehen Dozenten und ihre Schüler der verschiedenen Kurse zusätzlich auch auf Tournee durch ganz Oberfranken. Und das mit Erfolg: In ihrem dritten Jahr umfasst die Reihe „Haus Marteau auf Reisen“ 14 Konzerte. Am 4. Mai spielen nun die Teilnehmer des Meisterkurses für Fagott im Kultursaal in Seßlach und freuen sich darauf, ihren Zuhörern alle Facetten des Fagotts präsentieren zu können.

Das Konzert der jungen Musiker beginnt um 19.30 Uhr. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Karten sind erhältlich in der Rathaus Tourismuszentrale, Marktplatz 98, 96145 Seßlach. Der Eintritt kostet 10  €.

02.jpg
Professor Dag Jensen
Dozent des Meisterkurses
Foto: 2012 © Haus Marteau – Bezirk Oberfranken

Der Dozent des Meisterkurses für Fagott – Professor Dag Jensen –  wurde in Horten, Norwegen, geboren. Bereits mit 16 Jahren bekam er seine erste Anstellung als Kontrafagottist beim Bergen Philharmonischen Orchester. Weiter war er Solofagottist der Bamberger Symphoniker sowie beim WDR Sinfonieorchester, Köln, und gewann zweimal beim ARD-Wettbewerb in München (1984 und 1990). Zahlreiche Werke auf CD dokumentieren sein künstlerisches Schaffen. 1997 wurde er Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. 2011 wurde er an die Hochschule für Musik und Theater nach München berufen.

 

Alle ausstehenden Termine der Konzertreihe
 „Haus Marteau auf Reisen 2012“ auf einen Blick:

 

04. Mai, 19.30 Uhr
Kultursaal Seßlach
Meisterkurs für Fagott (Dag Jensen)

11. Mai, 19.30 Uhr
Philipp-Wolfrum-Haus
Schwarzenbach am Wald
Meisterkurs für Flöte (Andrea Lieberknecht und Anette Maiburg)

18. Mai, 19 Uhr
Porzellanikon Selb-Plößberg
Meisterkurs für Cello (Reiner Ginzel)

08. Juni, 19 Uhr
Schloss Thurnau
Meisterkurs für Gesang (Charlotte Lehmann)

17. Juni, 18.30 Uhr
Wasserschloss Mitwitz
Meisterkurs für Oboe (Stefan Schilli)

05. August, 11 Uhr
Bayerisches Brauerei- und
Bäckereimuseum Kulmbach
Ensemblekurs für Blechbläser (Rekkenze Brass)

15. September, 19 Uhr
Alte Schule Loffeld (Bad Staffelstein)
Meisterkurs für Violine (Markus Wolf)

29. September, 19 Uhr
Festsaal im Museum am Maxplatz Rehau
Meisterkurs für Klavier (Wolfgang Manz
)

08. November, 19 Uhr
Frankenhalle Naila
Meisterkurs für Percussion (Peter Sadlo)

09. November, 19 Uhr
Bürgersaal Stegaurach
Meisterkurs für Percussion (Peter Sadlo)

17. November, 19.30 Uhr
Rathaussaal Neustadt bei Coburg
Meisterkurs für Violine (Ingolf Turban)

Weitere Informationen gibt es unter www.haus-marteau.de

Quellenhinweis: Bezirk Oberfranken

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.