Galakonzert 2016 des Jugendorchesters Neustadt

„Musik ist unsere Welt“ - Der musikalische Bogen wurde vom Musical,
über Filmmelodien, bis zu Rock und Popmusik gespannt
Die Konzertbesucher in der ausverkauften Mehrzweckhalle waren begeistert

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

01
© Ulrich Göpfert

Neustadt bei Coburg
Samstag, 22. Oktober 2016, 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle an der Heubischer Straße geht langsam die Neon-Saalbeleuchtung aus und die farbige Bühnenbeleuchtung erstrahlt. Das Jugendorchester Neustadt unter Leitung von Kapellmeister Hartmut Martin und der Chor 16 – 60 zieht mit großem Beifall in die Veranstaltungshalle ein. Bereits am Eingang des Saales wurde jeder Konzertbesucher mit einem Gläschen Prosecco willkommen geheißen und auf den Abend eingestimmt. Danach begrüßten die Moderatorinnen Selina Treuter und Zeynep Avci von NecTV die Konzertgäste. Die jungen Damen führten souverän mit launigen Worten durch das Programm.

02
© Ulrich Göpfert

Hartmut Martin, der musikalische Leiter und seine Musiker hatten wieder ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm, aus Melodien und Ohrwürmern die zum Mitswingen animierten, zusammengestellt. Das Orchester verwöhnte auch bei diesem Konzert sein Stamm- und das Neupublikum. Vor allem aber, und darauf ist das Jugendorchester Neustadt bei all seinen Auftritten stets bedacht, sind es Melodien die jeder kennt. Kräftige Bläsersets zusammen mit groovenden Rhythmen, ruhige Passagen und schweißtreibender Beat. Mit Power und Dynamik faszinierte Neustadts Jugendorchester sein Publikum.

03
© Ulrich Göpfert

„Kostproben“ aus dem umfangreichen Musikprogramm an diesem Abend
Mit dem Medley „Flower - Power“ entführten die Musiker ihre Zuhörer in die Zeit der 60er und 70er Jahre; unvergessen sind Melodien wie „San Franzisco“, „Bridge over troble water“ und der Schmuseklassiker „It never rains in California“.

04
© Ulrich Göpfert

Raffinierte Konzertstücke wie “Mission Impossible“ wurden in aufgepeppten Arrangements interpretiert. Mit Beatles-Arrangements bedient das Jugendorchester die Liebhaber der 60 er Jahre. Ein weiterer Höhepunkt war „Ring, Ring“ von ABBA. Weiter ging es im Programm mit Lady Gagas „Lady Marmalade“ und mit „Bright Eyes“, erklang eine entzückende Schmusenummer. Beim „Tiger Feet“, einer kraftvollen Rocknummer zeigte der Trompetensatz des Jugendorchesters sein Können. Mit Evergreens wie „Gimme Hope Johanna“, Hey Jude“ und „Hotel California“ wurden Erinnerungen geweckt.

05
© Ulrich Göpfert


Sängerin Susann Karadah
Den gesanglichen Teil übernahm bereits wie im Vorjahr die Sängerin Susann Karadah.
Als Tochter eines kubanischen Freiheitskämpfers im Klima des Kalten Krieges geboren und im vogtländischen Reichenbach in der DDR aufgewachsen, studierte sie nach der Wiedervereinigung Soziale Arbeit an der Fachhochschule in Coburg.

Viel Applaus bekam Susann Karadah, die vom Jugendorchester begleitet wurde u.a. für „Son of a Preacher man“, „Always on me Mind“, „Bright Eyes“ und und und…

06
© Ulrich Göpfert


Chor „Route 16 -60“ aus Redwitz an der Rodach
Den gesanglichen Teil dieses Galaabends übernahm der Chor Route 16 - 60 aus Redwitz an der Rodach. Das Ensemble bestehend aus ca. 25 Sängerinnen und Sängern sowie Musikern hat sich der modernen Chormusik verschrieben. Quer durch die letzten Jahrzehnte präsentierten sie Filmmelodien, Schlager und Evergreens. Klaus Bucka ist der musikalische Leiter des Ensembles. Gänsehautfeeling wurde geweckt mit „New York. New York“, „Yesterday“ und „Über sieben Brücken“...

Das Publikum dankte dem Ensemble für seine ausgezeichnete musikalische Darbietung mit langanhaltenden Applaus.

Abgerundet wurde das Galakonzert durch eine professionelle Licht- und Tontechnik.

Um nicht nur die Ohren der Gäste zu verwöhnen, sondern auch den Gaumen, hatte der Cateringservice des Jugendorchesters dieses Jahr wieder besonders stilvolle Schmankerl und Leckereien kreiert, die den Gästen vor dem Konzert und während der Pause angeboten wurden.

07
© Ulrich Göpfert


Das Jugendorchester Neustadt besteht seit 37 Jahren und es war das 22. Galakonzert. Das Traditionskonzert hat nichts an Attraktivität eingebüßt und die Konzertbesucher waren wieder voll des Lobes über diese gelungene Veranstaltung.

Weitere Impressionen von diesem Abend im Bild festgehalten:

08

09

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

23


Alle Fotos: © Ulrich Göpfert

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.