Kinderprogramm für die Pfingstferien

Kinderprogramm für die Pfingstferien
im Oberpfälzer Freilandmuseum vom 10. bis 18. Juni 2014

Auch in diesem Jahr bietet das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen erneut ein Kinderferienprogramm in den Pfingstferien an, damit keiner in der Stube hocken und sich langweilen muss.

01.JPG
Frühling im Oberpfälzer Freilandmuseum
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Dienstag, den 10. Juni von 14.00 bis 17.00 Uhr
Wäsche waschen wie früher und duftende Badepralinen von heute herstellen,
mit Kathrin Rieppel.
Waschen wie früher, ohne elektrischen Strom und fließendem Wasser. Als Belohnung für die mühevolle Wascharbeit werden dann moderne Badepralinen aus hochwertiger Seife, wertvollen ätherischen Ölen und bunten Blütenblättern hergestellt und dürfen mit nach Hause genommen werden.

Mittwoch, den 11. Juni von 09.30 bis 13.30 Uhr
Kinderkochkurs – Kochen wie bei Oma: Kartoffelmaultaschen mit Apfelkompott,
mit  Kerstin Ehemann.
Kartoffelmaultaschen mit Apfelkompott werden auf einem Holzofen nach Omas alten Rezepten gekocht und dann gemeinsam gegessen.                            

Ab 21 Uhr:  Fledermausführung, mit Dr. Christian Stiersdorfer
Kindern und Erwachsene können im Freilandmuseum wieder
etwas ganz Besonderes erleben,

die lautlosen, fliegenden Jäger der Nacht, die Fledermäuse. Ultraschall-Echoortungslaute der Fledermäuse bei ihrer Jagd auf Insekten können gehört werden und es gibt viele Informationen über Biologie, Lebensweise und Schutz dieser wichtigen Tiere.

02.JPG
Frühling im Oberpfälzer Freilandmuseum
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Dienstag, den 17. Juni von 13.00 bis 16.00 Uhr
Zauberbecher, Zaubermuscheln und Zauberschnur filzen, mit Anita Köstler.
Dazu gibt es Filzgeschichten aus "Filzländern".

Mittwoch, den 18. Juni von 14.00 bis 17.00 Uhr
Ein Zehenmännchen, einen lustigen Wichtel oder einen Nasenwandhaken schnitzen,
mit Kathrin Robl.
Als praktischer Gegenstand aus Holz wird ein lustiger Nasenwandhaken aus einer Astgabel herausgeschnitzt.

03.JPG
Frühling im Oberpfälzer Freilandmuseum
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert
                     

Bei allen Kurskosten ist der Museumseintritt enthalten. Wir empfehlen den Kindern eine kleine Brotzeit und ein Getränk mitzugeben und auf entsprechende Bekleidung zu achten.

Weitere Informationen unter www.freilandmuseum.org
oder unter der Tel.:  09433/2442-0. Eine Anmeldung ist erforderlich.

OBERPFÄLZER FREILANDMUSEUM
Bezirk Oberpfalz

Neusath 200, 92507 Nabburg
Tel. 09433/2442 0
Fax 09433/2442 222
www.freilandmuseum.org

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.